(hinten v.l.) Vorsitzender Gerhard Hesse, Josef Kuckuck , Günter Klocke, Helmut Hecker sowie Patrick und Sascha Hesse, vorne im Bild präsentiert Sebastian Hesse das diesjährige Ausstellungsplakat. - © FOTO: UHRMEISTER
(hinten v.l.) Vorsitzender Gerhard Hesse, Josef Kuckuck , Günter Klocke, Helmut Hecker sowie Patrick und Sascha Hesse, vorne im Bild präsentiert Sebastian Hesse das diesjährige Ausstellungsplakat. | © FOTO: UHRMEISTER

Salzkotten-Tudorf Buntes Vogelparadies

18. Tudorfer Vogelausstellung in der Kleeberghalle

Salzkotten-Tudorf. Wenn die Zugvögel ihre Reise in den Süden antreten, dann nistet sich der Tudorfer Vogelverein alle zwei Jahre wieder in der Niederntudorfer Kleeberghalle ein. Die Halle verwandelt sich in diesen Tagen bereits in Kleinarbeit in ein buntes Vogelparadies. Zur mittlerweile 18. Tudorfer Vogelausstellung werden rund 720 Quadratmeter Hallenfläche ausgebaut, allein 500 Blumen sind bestellt. Vom 17. bis 18. November öffnet die Kleeberghalle dann jeweils von 9 bis 18 Uhr seine Türen für alle interessierten großen und kleinen Vogelkundler. Vögel aller Art vom kleinsten Finken bis zum größten Ara-Papagei sind dann hautnah zu erleben.

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group