Großes Vorbereitungsteam: Organisatoren, Sponsoren und Akteure trafen sich bei der Vorstellung des Programms am Rathaus. Mit dabei auch der Motorsportclub (MSC) Thüle-Paderborner Land mit einem Oldtimer und die Treckerfreunde Salzkotten. - © Johannes Büttner
Großes Vorbereitungsteam: Organisatoren, Sponsoren und Akteure trafen sich bei der Vorstellung des Programms am Rathaus. Mit dabei auch der Motorsportclub (MSC) Thüle-Paderborner Land mit einem Oldtimer und die Treckerfreunde Salzkotten. | © Johannes Büttner

Salzkotten Salzkottener planen Hederauenfest nah an den Wurzeln

Stadtfest: Überarbeitetes Konzept besinnt sich auf die Wurzeln. Der Bereich zwischen Gradierwerk und Ölmühle wird als Verweilmeile von Vereinen mitgestaltet

Johannes Büttner

Salzkotten. Mit vielen bewährten und einer ganz Reihe von neuen Programmpunkten feiert Salzkotten vom 25. bis 27. August sein großes Hederauenfest (HAF). Der ehrenamtlich tätige Festausschuss hat dafür, mit tatkräftiger Unterstützung durch Salzkotten Marketing, das bisherige Veranstaltungskonzept intensiv überarbeitet. Vor allem haben sich die Verantwortlichen auf die Ursprünge besonnen und die Hederauen, hier besonders den Bereich an der Saline, wieder in den Mittelpunkt gestellt. Aber man hat auch einen Weg gefunden, um auch die Altstadt mit ihrem verkaufsoffenen Sonntag durch Aktionen einzubinden. Um den Lückenschluss zur Ölmühle zu bekommen, wird in diesem Jahr erstmals eine neue Fläche mit einbezogen. Der Weg zwischen Gradierwerk und Bundesstraße 1 wird an allen drei Tagen zur Verweilmeile. Unter den Bäumen an der Heder werden Bierzeltgarnituren aufgestellt, die gemietet werden können. Anmeldungen sind dafür erforderlich ( Burs & Schröder). Am Nachmittag verwandelt sich diese Meile zu einem Cafe. Die Landfrauen bieten am Samstagnachmittag Kaffee, Kuchen und Waffeln an. Dieses Angebot machen am Samstagnachmittag die Accent Baskets. Zum Auftakt am Sonntag wird der Eine Welt Kreis Salzkotten zum ersten Mal einen Sälzer Fair Trade Brunch anbieten. Karten dafür können auch im Bürgerbüro erworben werden. An der Saline wird auch die große Bühne stehen. Hier startet das HAF am Freitag von 17-22 Uhr. Am Samstag von 12-22 Uhr gibt es ein Streetfood-Festival (die NW berichtete bereits). Offizielle Eröffnung mit Bierfassanstich ist am Freitag um 19.30 Uhr an der Hederbühne. Zur Unterhaltung spielt der Salzkottener Spielmannszug. An 20 Uhr spielt die Band Betty A. unplugged auf. An der Ölmühle spielen ab 20 Uhr The Juniors auf. Ab 14 Uhr gibt es am Samstag auf dem Parkplatz an der Sälzerhalle eine neue Attraktion. Mit einem Heißluftballon, der an einem Krahn befestigt ist, kann man 40 Meter in die Höhe steigen - Kosten: 1,50 für Kinder, Erwachsene 3 Euro. Pro Aufstieg können neun Personen mitfahren. Ab 16 Uhr treten am Bystricer Platz und auf der Hederbühne die Sälzer Minigarde, die Gardekits und die Jugendgarde auf. Hier findet ab 17 Uhr auch wieder die beliebte Sälzer Olympiade statt. - Anmeldungen im Bürgerbüro. Ab 20 Uhr spielt die Band Beatpakk an der Hederbühne auf, und an der Ölmühle die Stage Band. Ein besonders Spektakel erwartet die Besucher gegen 22 Uhr. Die Feuerwehr Harsewinkel präsentiert auf der Heder eine musikalisch synchronisierte und farbenfrohe Wassershow im Bereich der Hederbühne. Am Sonntag ab 9 Uhr werden auf dem Marktplatz die Oldtimer-Fahrzeuge der 3. Sälzer Classics zu sehen sein. Ausrichter ist der MSC Thüle-Paderborner Land - Vorstellung der Fahrzeuge, ab 10.30 Uhr. Ab 11 Uhr sind auf der Sälzerwiese die Treckerfreunde Salzkotten mit ihren historischen landwirtschaftlichen Fahrzeugen den ganzen Tag über zu bestaunen. Da das HAF schwerpunktmäßig ein Fest für die ganze Familie ist, gibt es am Sonntag ab 11 Uhr auf dem Bystricer Platz eine Kinder- und Familienoase, präsentiert von der Sälzer Tanzgarde und den Accent Baskets. Spannend dürfte auch die 1. Salzkottener "Virtual Reality" an der Heder-Bühne werden. Mit speziellen Brillen kann man von 11-18 Uhr live erleben, wohin die Reise geht. Wo demnächst das neue Stadthaus gebaut wird, werden ab 13 Uhr E-Bikes vorgestellt und geführte Radtouren angeboten. Das beliebte Open-Air Kneipen-Quiz wir von 11.30-14 Uhr an der Hederbühne angeboten - Anmeldungen bei Salzkotten Marketing. Der Kinderflohmarkt in den Hederauen wird 9-13 Uhr stattfinden, die Entenrallye auf der Heder ab 16 Uhr. Zum Ende des HAF gibt es noch etwas für die Ohren. Von 17-18.30 Uhr spielt auf der Heder-Bühne die A Cappela Band Männersache auf und ab 18 Uhr an der Ölmühle die Band Cop Connection aus Gelsenkirchen. - Busse fahren aus allen Stadteilen und aus Wewelsburg zum HAF.

realisiert durch evolver group