Kreis Paderborn Agethen rückt ins zweite Glied

Neuer Vize im Landesverband Windenergie

Friedbert Agethen.
Friedbert Agethen.

Kreis Paderborn (fin). Friedbert Agethen (49) aus Bad Wünnenberg-Helmern, langjähriger Vorsitzender im Landesverband Windenergie, hat mit seinem bisherigen Vize Klaus Schulze Langenhorst aus Gladbeck die Ämter getauscht. Aus persönlichen Gründen wird Agethen ab dem 1. Januar 2013 dem nordrhein-westfälischen Verband nur noch als stellvertretender Vorsitzender zur Verfügung stehen.

Agethen ist als geschäftsführender Gesellschafter an mehreren Windparkprojekten in seiner Heimat und Nachbarschaft beteiligt, Geschäftsführer unter anderem der Westfalen-Wind GmbH und Vorstand der neuen Energie-Genossenschaft Bürger-Wind Westfalen. Er setzt sich dafür ein, dass Grundstückseigentümer und Investoren vor Ort von den Erlösen aus den Windenergieprojekten profitieren.

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group