Paderborn/Düsseldorf FDP-Politiker Marc Lürbke übernimmt Führungsrolle in Düsseldorf

Marc Lürbke zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt

Paderborn/Düsseldorf. Die Landtagsfraktion der FDP hat im Rahmen ihrer Vorstandswahlen ein neues Team aufgestellt: Für Christian Lindner ist Christof Rasche als neuer Fraktionsvorsitzender gewählt worden. Als sein Stellvertreter steht ihm künftig der Paderborner Marc Lürbke zur Seite, teilte die Partei mit. "Ich freue mich auf die neuen Aufgaben als Fraktionsvize. Mit der NRW-Koalition stehen wir vor großen Aufgaben. Gemeinsam mit unserem neuen Führungsteam wollen wir die Ärmel hochkrempeln und Nordrhein-Westfalen wieder nach vorne bringen", so Lürbke. Ein Augenmerk wirft Marc Lürbke in seiner Arbeit im Landtag weiterhin auf Ostwestfalen-Lippe und den Kreis Paderborn. Marc Lürbke ist 40 Jahre alt, lebt mit seiner Frau und einem Kind in Paderborn. Neben seiner neuen Aufgabe als Fraktionsvize wird er weiterhin Innenpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion bleiben. Unter anderem wurde er als Obmann im Untersuchungsausschuss zur Kölner Silvesternacht bekannt.

realisiert durch evolver group