Das Bochum-Quiz in Bielefeld: Roman (33, v.l.), Sarah (29), Marie (21) und Florian (30) freuen sich über die richtige Antwort bei der Physik-Frage. Am Samstag ist das Paderborner Team dran. - © Christian Weische
Das Bochum-Quiz in Bielefeld: Roman (33, v.l.), Sarah (29), Marie (21) und Florian (30) freuen sich über die richtige Antwort bei der Physik-Frage. Am Samstag ist das Paderborner Team dran. | © Christian Weische

Paderborn Paderborner Team tritt beim Bochum-Quiz an

Libori Galerie: Samstag ungewöhnliche Quizaktion ab 13 Uhr bei freiem Eintritt

Paderborn. Nach dem das Bielefelder Rateteam beim ersten Bochum-Quiz am vergangenen Samstag zehn von zwölf möglichen Punkten holte, lässt Bochum Marketing nun Paderborn antreten. Am Samstag, 14. Oktober, kann die Stadt ihr Können ab 13 Uhr in der Libori Galerie zeigen. Der Eintritt ist frei. In dem Quiz fordert die Talentschmiede im Ruhrgebiet Bielefeld, Paderborn und Münster heraus und lässt die drei Städte in einem Fernduell gegeneinander antreten. In der Show stellen zwölf Bochumer Talente aus den Bereichen Wissenschaft, Sport, Kunst und Kultur per Videoeinspielung ihre Fragen an ein vierköpfiges Rateteam. Mit dem Publikumsjoker können die Zuschauer dem Team helfen Unterstützt werden können die Rateteams vor Ort von den Bürgern ihrer Heimatstadt. Mit verschiedenen Publikumsjokern können sich die Zuschauer beteiligen und dem Rateteam bei der Beantwortung der kniffligen Fragen helfen. Denn es gibt auch für jeden Besucher etwas zu gewinnen: Die Stadt, die die meisten Fragen richtig beantwortet, gewinnt einen Ausflug nach Bochum. Auf 50 glückliche Gewinner wartet für den 25. November ein Rundum-sorglos-Paket. Zwei der vier Kandidatenplätze werden über Radio Hochstift verlost, für die beiden anderen Plätze können sich Interessierte direkt bei der Bochum Marketing GmbH bewerben unter www.bochum-vonhieraus.de Moderiert wird die Quiz-Show von Radio Bochum-Anchorman und VfL-Stadionsprecher Ansgar Borgmann. Radio Hochstift-Moderator Tobias Fenneker wird die Show in Paderborn als Co-Moderator begleiten.

realisiert durch evolver group