Pfarrer Gerd Spruck bei seiner Verabschiedung. - © Reinhard Rohlf
Pfarrer Gerd Spruck bei seiner Verabschiedung. | © Reinhard Rohlf

Paderborn Südstadt Paderborn trauert um Pfarrer Spruck

Paderborn. Gerhard Spruck, langjähriger und hochgeschätzter Pfarrer von St. Meinolf, ist am Donnerstagmorgen im Alter von 76 Jahren verstorben. Der gebürtige Rüthener hatte die Pfarrei in der Südstadt von 1985 bis 2010 geführt. Von 2004 bis zum Abschied in den Ruhestand vor nunmehr sechs Jahren stand er auch dem Pastoralverbund Paderborn-Süd vor. Der stets auch um die Ökumene bemühte Spruck war zudem lange Jahre Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen sowie Notfallseelsorger der Feuerwehr.

realisiert durch evolver group