Paderborn Mann aus Le Mans will französischer Staatspräsident werden

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Francois Fillon stammt aus Paderborns Partnerstadt

Paderborn. An diesem Wochenende wird eine Abordnung der Deutsch-Französischen Gesellschaft (DFG) Paderborn wieder die Partnerstadt Le Mans besuchen. Dort ist die DFG mit allerlei Leckereien traditionell auf dem Weihnachtsmarkt präsent. An Gesprächsstoff wird sicher kein Mangel sein. Denn seit dem vergangenen Sonntag ist klar, dass ein aussichtsreicher Bewerber um das Amt des französischen Staatspräsidenten aus Le Mans stammt. Francos Fillon, der am 4. März 1954 in der Stadt an der Sarthe geboren wurde, hat sich bei den Republikanern als Kandidat für die Wahl im Mai 2017 durchgesetzt. Der praktizierende Katholik, der in Le Mans sein Abitur ablegte und dort auch studierte, gewann die Stichwahl gegen Alain Juppé mit zwei Dritteln der Stimmen...

realisiert durch evolver group