Die Band "257ers" ist neuer Headliner auf dem Paderborner Sommerfestival. - © Andreas Frücht
Die Band "257ers" ist neuer Headliner auf dem Paderborner Sommerfestival. | © Andreas Frücht

Paderborn Hip-Hop-Duo "257ers" ist neuer Headliner beim AStA-Sommerfestival

Ursprünglich sollte die Gangsta-Rap-Gruppe "187 Strassenbande" auftreten

Viktoria Bartsch

Paderborn. Nun ist es raus: Der neue Headliner auf dem AStA-Sommerfestival in Paderborn ist das Hip-Hop-Duo "257ers". Ursprünglich waren die Rapper von "187 Strassenbande" als Hauptact geplant, aufgrund von angekündigten "Störaktionen" sagte der AStA am gestrigen Dienstag den Auftritt der Gruppe ab. Auf das Facebookseite des AStA-Sommerfestivals heißt es dazu: "Schon seit Jahren waren die 257ers in eurem Voting der Wunschbands für das Festival sehr hoch gehandelt und wir freuen uns sehr, dass die Jungs dieses Jahr so kurzfristig einspringen. Freuen wir uns (nicht nur) auf jede Menge Hits, sondern auch auf eine Spitzenparty!"

realisiert durch evolver group