Jubilar: Dietrich Honervogt ist gern mitten im Geschehen - wie hier beim Liborifest 2016. - © Marc Köppelmann
Jubilar: Dietrich Honervogt ist gern mitten im Geschehen - wie hier beim Liborifest 2016. | © Marc Köppelmann

Paderborn Paderborner Urgestein Dietrich Honervogt feiert 65. Geburtstag

Bodenständig und bürgernah

Paderborn. Er ist herzlich, kommt mit seiner offenen und ehrlichen Art bei den Menschen bestens an und ist unermüdlich für die Stadt Paderborn im Einsatz: Dietrich Honervogt, Paderborns 1. stellvertretender Bürgermeister, feiert am heutigen Dienstag, 17. April, seinen 65. Geburtstag. "Du hast unsere Paderstadt wie wenige andere auf vielfältige Art und Weise geprägt", lobt Bürgermeister Michael Dreier in seinem Glückwunschschreiben. "Das gilt für dein berufliches Wirken, dein gesellschaftliches und ganz besonders für dein politisches Engagement." Als gebürtiger Paderborner arbeitete Dietrich Honervogt ab 1967 im elterlichen Bäckereibetrieb, den er später auch leitete. 2010 schloss der "Bogenbäcker" schließlich das Familienunternehmen. Parallel zur täglichen Arbeit in der Backstube engagierte sich er CDU-Politiker seit 1984 als Ratsmitglied. Das war nicht immer einfach, doch der Spagat gelang. Die Ratsarbeit bereitet Honervogt auch mehr als 30 Jahre später noch große Freude - an vielen entscheidenden Weichenstellungen für die Stadt hat er mitgewirkt. Seit mehr als zehn Jahren stellvertretender Bürgermeister In dieser Legislaturperiode hat Honervogt den Vorsitz des Ausschusses für Bauen, Planen und Umwelt übernommen. Stellvertretender Vorsitzender ist er im Haupt- und Finanzausschuss sowie im Betriebsausschuss und Ausschuss für Märkte und Feuerwehr, dessen Vorsitz er lange Jahre ausübte. Die Paderborner Märkte und Volksfeste, insbesondere Libori, liegen Honervogt, der weiteren Ausschüssen, Gremien und Arbeitsgruppen angehört, auch heute noch sehr am Herzen. Seit mehr als zehn Jahren nimmt Dietrich Honervogt als erster stellvertretender Bürgermeister zahlreiche Termine im Stadtgebiet wahr und ist ein Aushängeschild für die Stadt Paderborn. "In der Bevölkerung wird deine offene, stets kompetente und fröhliche Art geschätzt", sagt Bürgermeister Dreier. "Deine Verbindlichkeit, Ehrlichkeit und Überzeugungskraft sind Tugenden, die heute leider nicht mehr selbstverständlich sind und daher über alle politischen Richtungen hinweg wahrgenommen und anerkannt werden." Auch Markus Mertens, Fraktionsvorsitzender der CDU im Paderborner Rat, lobt das Engagement des Geburtstagskindes: "Dank seiner langjährigen politischen Erfahrung ist Dieter Honervogt für die Arbeit in der CDU-Fraktion unverzichtbar", sagt er. Bei Verhandlungen mit verschiedenen Interessensparteien habe Honervogt stets die bestmöglichen Ergebnisse für die Stadt Paderborn und ihre Bürgerinnen und Bürger im Blick. "Sein Wirken in der Politik zeichnet sich besonders durch Bodenständigkeit und gelebte Bürgernähe aus", betont Mertens.

realisiert durch evolver group