Lichtenau-Kleinenberg Kunstgewerbe, Krippen und Adventsschmuck

Weihnachtsmarkt in Kleinenberg

Lichtenau-Kleinenberg. Schon zur Tradition und über die Stadtgrenzen hinaus bekannt geworden öffnet auch in diesem Jahr wieder der Kleinenberger Weihnachtsmarkt am 1. Adventwochenende seine Pforten.

In der vorweihnachtlich geschmückten und geheizten Schützenhalle herrscht von Freitag, 30. November, bis Sonntag, 2. Dezember, eine gemütliche Atmosphäre mit Glühwein- und Kaffeeduft, in der die Aussteller eine Vielfalt aus Kunstgewerbe, Weihnachtskrippen, Advents- und Weihnachtsschmuck anbieten.

Bastelartikel, Selbstgestricktes und Süßigkeiten sind ebenso im Angebot wie Modeschmuck und Bücher.

Am Freitag wird der Kleinenberger Weihnachtsmarkt unter musikalischer Begleitung des Kleinenberger Bläserensembles um 18 Uhr eröffnet. Samstag sind die Pforten der Schützenhalle in der Zeit von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Sonntags warten vor allem die kleinen Besucher voller Spannung auf den Nikolaus, der auch in diesem Jahr wieder viele Überraschungen bereithält. Für das leibliche Wohl ist am Glühwein- und Bratwurststand gesorgt. Am Samstag und am Sonntag gibt es zudem Kaffee und Kuchen.

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group