Hövelhof Hunde reißen Herrchen vom Fahrrad

Karte

Hövelhof. Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch ein 49-jähriger Radfahrer nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Mann radelte gegen 16.45 Uhr in Klausheide auf der Brandenburger Straße in Richtung Ostpreußenstraße. Er führte rechts und links jeweils einen seiner Hunde an einer Leine mit.

Anzeige

Als sich die Hunde in verschiedene Richtungen bewegten, stürzte der unbehelmte 49-Jährige und zog sich Verletzungen an Armen und Beinen zu. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht und stationär aufgenommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group