Feuerwehrleite mussten das Dach abtrennen, um die Frau aus dem völlig zerstörten Auto zu befreien. - © FOTO: POLIZEI
Feuerwehrleite mussten das Dach abtrennen, um die Frau aus dem völlig zerstörten Auto zu befreien. | © FOTO: POLIZEI

Delbrück Junge Frau schleudert gegen Baum

24-Jährige erleidet bei Unfall in Delbrück schwere Kopfverletzungen

Delbrück (ots). Schwere Kopfverletzungen hat eine 24-jährige Autofahrerin bei einem Unfall in Delbrück-Boke (Kreis Paderborn) erlitten.

Die 24-Jährige war laut Polizei gegen 8.40 Uhr auf der Mantinghauser Straße unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache in Höhe des Hudeweges auf die Bankette geriet. Beim Gegenlenken verlor die Frau die Kontrolle über das Auto. Sie geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Anzeige

Die Frau wurde in dem Auto eingeklemmt und musste von Rettungskräften der Feuerwehr befreit werden. Per Rettungshubschrauber wurde sie in eine Bielefelder Spezialklinik geflogen. Die Mantinghauser Straße musste für rund eine Stunde gesperrt werden.

Anzeige
Anzeige
  1. Unsere Texte können Sie nach wie vor in die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter und Google+) teilen oder direkt per E-Mail versenden.

Anzeige


realisiert durch evolver group