Stützen des Chores: (v. l.) Vorsitzende Annette Thiesmann, Hans Grewing, Erika Ebbesmeyer, Ursula Ramsel, Hannelore Hansel, Maria Rolf, Josef Lohrmeier, Waltraud Güllenstern, Thea Rolf, Mathilde Höber, Clara Ebbesmeier, Konrad Berhorn, Josef Lütkewitte, Chorleiter Pau-Leo Leenen, Rudi Trendhoff, Vizevorsitzende Sigrid Bals und Peter Lukas. - © Kirchenchor
Stützen des Chores: (v. l.) Vorsitzende Annette Thiesmann, Hans Grewing, Erika Ebbesmeyer, Ursula Ramsel, Hannelore Hansel, Maria Rolf, Josef Lohrmeier, Waltraud Güllenstern, Thea Rolf, Mathilde Höber, Clara Ebbesmeier, Konrad Berhorn, Josef Lütkewitte, Chorleiter Pau-Leo Leenen, Rudi Trendhoff, Vizevorsitzende Sigrid Bals und Peter Lukas. | © Kirchenchor

Delbrück Kirchenchor: Zehn Gründungsmitglieder geehrt

Kirchenmusikalische Andacht zum Abschluss des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit

Delbrück-Westenholz. Vor 40 Jahren gründeten sangesfreudige Männer und Frauen auf Initiative ihres damaligen Pastors Wilhelm Dierkes  den Kirchenchor St.Cäcilia Westenholz. Mit Schreiben vom 25. Februar 1976 wurde der Chor in den Diözesan Cäcilienverband aufgenommen und bereits zwei Jahre später waren 50 Namen im ersten offiziellen Mitgliedsverzeichnis zu lesen. Die Gründungsmitglieder, die teils auch heute noch aktiv am Gesang und dem regen Vereinsleben teilnehmen, wurden im Rahmen einer Feierstunde im Gasthaus Lütkewitte geehrt. Dort trafen sich die Mitglieder nach einer Dankmesse zu einem gemeinsamen festlichen Frühstück. Vorsitzende Annette Thiesmann begrüßte die heute passiven Gründungsmitglieder Klara Ebbesmeier, Waltraud Güllenstern, Hannelore Hansel, Martin Klas, Annette Lukas, Peter Lukas, Josef Lohrmeier, Thea Lohrmeier, Ursula Ramsel und Rudolf Trenthoff...

realisiert durch evolver group