Rufen zur Teilnahme auf: Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Moritz Becker, Almetour, und Kerstin Salerno, Stadt Büren. - © Stadt Büren
Rufen zur Teilnahme auf: Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Moritz Becker, Almetour, und Kerstin Salerno, Stadt Büren. | © Stadt Büren

Büren Geocaching-Team säubert Almeauen

Umweltaktion: Beim Wandern wird Müll eingesammelt

Büren. Zu einem Cito-Umwelt-Event mit Müllsammelaktion rufen die Geo-Cacher Moritz Becker und Tobias Bogusch auf. Cito, Cache In Trash Out, bedeutet so viel wie "Cache/Dose rein, Müll raus". Gemeint ist damit, dass man Müll, der von anderen Spaziergängern in der Natur zurückgelassen wird, einsammelt und umweltgerecht entsorgt. Am Samstag, 23. Juli, startet eine Gruppe und wandert von der Bürener Kernstadt nach Harth/Ringelstein. Dabei wird fleißig Müll gesammelt, der auf den öffentlichen Wegen und an den Rändern die Umwelt beeinträchtigt. Mitsammler sind herzlich willkommen. Die Wandertour startet um 9 Uhr an der Grundschule Lindenhof und ist etwa 12 Kilometer lang. Sie führt durch die Almeauen zum Wanderheim des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) Bürener Land, wo in gemeinsamer Runde und nach getaner Arbeit ein Picknick die Teilnehmer stärkt. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Um Anmeldung wird gebeten an Alme Tour, E-Mail alme.tour.info@gmail.com.

realisiert durch evolver group