Ferdinand Mersch, Leiter der Geschäftsstelle Nordborchen der Sparkasse Paderborn-Detmold, überreichte dem 2. Vorsitzenden des KV Nordborchen Norbert Suermann (links) und dem 1. Vorsitzenden Thomas Schaefer (rechts) die Spende in Höhe von 1.000 Euro.
Ferdinand Mersch, Leiter der Geschäftsstelle Nordborchen der Sparkasse Paderborn-Detmold, überreichte dem 2. Vorsitzenden des KV Nordborchen Norbert Suermann (links) und dem 1. Vorsitzenden Thomas Schaefer (rechts) die Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Borchen Narren Nordborchen legen los

"Carneval in Venedig, ist ohne Borchen wenig"

Borchen-Nordborchen. "Carneval in Venedig, ist ohne Borchen wenig" – unter diesem Motto startet der Karnevalsverein Nordborchen in die neue Session. Wie schon seit einigen Jahren üblich, lädt der Verein die Bevölkerung zum Angrillen vor dem Minipreis in Nordborchen ein.

Am Samstag, 17. November, bieten die Karnevalisten ab 11 Uhr Bratwurst, Pommes und Getränke zu zivilen Preisen an. Am Samstag gegen 13 Uhr wird zudem das Kinderprinzenpaar Lene Kruse und Moritz Hofmann in Kamelle aufgewogen, die die Borchener Narren dann bei den anstehenden Umzügen in Paderborn, Fürstenberg und Scharmede vom eigenen Wagen werfen.

Anzeige

Anzeige
Anzeige
  1. Unsere Texte können Sie nach wie vor in die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter und Google+) teilen oder direkt per E-Mail versenden.

Anzeige


realisiert durch evolver group