Borchen

 Am Mallinckrodthof, wenn auch nur auf einem Foto in der NW, ließ sich der blöde Beton-Aufzug mit braunem und schwarzen Stift leicht in das Fachwerk-Ensemble integrieren. - Alex Korting
Borchen/Salzkotten

Mallinckrodthof: Ein Fachwerk-Aufzug wie gemalt

Andrang bei i-Dötzen: Hier die neuen Erstklässler der Montessorischule Dörenhagen beim Schulstart 2016. - Marc Köppelmann
Borchen

Montessorischule in Borchen ist ein Magnet

Massiver Anbau: Das 265.000 Euro teure Konstrukt stand erneut auf der Tagesordnung des Bauausschusses. - Marc Köppelmann
Borchen

Aufzuganbau am Mallinckrodthof sorgt für Ärger

Zugebaut und eingezingelt: Rund 3.500 Windkraftanlagen stehen zurzeit in Nordrhein-Westfalen, 1.000 davon in Ostwestfalen-Lippe – und wiederum 500 von ihnen im Kreis Paderborn. 100 weitere Bauprojekte sind bereits geplant, davon 40 in Borchen. Sollten sie errichtet werden, würde es dort bald so aussehen wie auf dem Foto, das die Situation der Gemeinde Dahl in unmittelbarer Nachbarschaft, Blickrichtung B 64, zeigt. - Roland Maoro
Borchen

Borchener Bürger pfeifen auf Windkraft 2

Neue Lernmodelle gestartet: Den Sekundarschülerinnen (v. l.) Carolin Wedel, Milanda Hannah und Anabel Spenst schaut bei ihren Aufgaben der kommissarische Leiter der Schule an der Altenau, so der neue Name, Markus Schröder über die Schulter. - Marc Koeppelmann
Borchen

Borchener Schüler bekommen Platz in Elsener Oberstufe

Am Mittwoch ist die Autobahnauffahrt Borchen-Etteln in Richtung Bielefeld gesperrt. - picture alliance / Lino Mirgeler/dpa
Borchen

A33: Sperrung der Anschlussstelle Borchen-Etteln

Handarbeit: Selbstgebasteltes konnte man bei Ekatarina Klassen, Jenny und Molly Flinn und Barbara Respondek (von links) von der Grundschule Kirchborchen erwerben. - Reinhard Peters
Borchen

Borchener Adventsmarkt auf dem Mallinckrodthof

Organisatoren mit Engel: (v. l.) Eberhard Poguntke, André Cramer, Bürgermeister Reiner Allerdissen, Martin Lausen, Mia Münster, Elisabeth Rüsing, Jürgen Finke, und Nelo Thies. - Tom Finke
Borchen

Vorweihnachtliche Stimmung auf dem Borchener Mallinckrodthof

Idylle: Bis sie geschlachtet werden, haben die Gänse bei Johannes Lohmann ein gutes Leben auf den saftigen Wiesen, die zum Krusenhof gehören. - Nicole Hille-Priebe
Borchen

Solidarische Landwirtschaft: Borchener Biobauer sucht Genossen

realisiert durch evolver group