Bad Wünnenberg Tresor aufgebrochen

Bad Wünnenberg. Am Freitag zwischen 8.30 und 15 Uhr drangen unbekannte Täter mit Gewalt in ein Wohnhaus, Am Südhang, ein. Das Haus wurde durchwühlt, ein eingemauerter Tresor vorgefunden. Anschließend brachen die Täter die Garage auf, um geeignetes Werkzeug für den Ausbau des Tresors zu finden. Mit einem Runkelstecher und anderem Werkzeug wurde der Tresor demontiert.

Nachbarn haben gegen 10.30 Uhr einen Kombi mit Marburger Kennzeichen (MR) beobachtet. Neben dem Fahrzeug stand eine ausländische korpulente Person. Als langsam an dem Fahrzeug vorbei gefahren wurde, flüchteten mehrere Personen in unterschiedliche Richtungen. Auch die Peron mit dem Fahrzeug entfernte sich.

Anzeige

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Teilen
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Anzeige
realisiert durch evolver group