Interessiert: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 mit ihrem Lehrer Christian Ilskens. - © Realschule Fürsteberg
Interessiert: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 mit ihrem Lehrer Christian Ilskens. | © Realschule Fürsteberg

Bad Wünnenberg/Büren Workshop über Täter im Nationalsozialismus

Bad Wünnenberg-Fürstenberg/Büren-Wewelsburg. Die Jahrgangsstufe 10 der Realschule Fürstenberg hat an einem Workshop in der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg teilgenommen. An zwei Tagen haben sich die Schülerinnen und Schüler mit den Opfern und Tätern des Nationalsozialismus beschäftigt. Gerade die Betrachtung von Einzelschicksalen hat bleibende Eindrücke bei den Jugendlichen hinterlassen. Am dritten Tag haben die Schüler an Ausgrabungen am ehemaligen Schießstand teilgenommen. Mit Schaufel, Brechstange und Stemmeisen wurde der Boden bearbeitet, unter anderem wurden Patronenhülsen aus der Zeit des Nationalsozialismus gefunden. Die besonders intensive Auseinandersetzung mit den genannten Themen wird bei allen Teilnehmern sicherlich für Nachhaltigkeit sorgen.

realisiert durch evolver group