Wollen das Sparschwein füllen: (v. l.) Rudolf Rodenbröker, Sr. Irmgard Maria CPS und Rudolf Broer. - © Luftbrücke e. V.
Wollen das Sparschwein füllen: (v. l.) Rudolf Rodenbröker, Sr. Irmgard Maria CPS und Rudolf Broer. | © Luftbrücke e. V.

Bad Lippspringe Schulische und medizinische Hilfe für Tansania

Hilfe vor Ort: Der Verein Luftbrücke unterstützt das Engagement der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut, die sich in Afrika um Waisenkinder Kümmern

Bad Lippspringe. Seine Tätigkeitsfeld in Afrika hat der Verein Luftbrücke aus Bad Lippspringe erweitert. Die Hilfsorganisation, die vor 28 Jahren zur Unterstützung atemwegserkrankter Kinder aus Osteuropa gegründet wurde, kümmert sich nun verstärkt um die schulische und medizinische Betreuung. In Tansania unterstützt die Luftbrücke das Engagement der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut, deren Mutterhaus in Paderborn-Neuenbeken beheimatet ist. Bei einem Besuch von Schwester Irmgard Maria, die seit 2005 in Tansania tätig ist, in der Heimat bekräftigten Vorsitzender Rudolf Rodenbröker und Geschäftsführer Rudolf Broer den Willen zur Unterstützung weiterer Hilfsmaßnahmen: „Durch den direkten persönlichen Kontakt ist sichergestellt, dass 100 Prozent der Spenden und Finanzmittel für die benachteiligten Kinder eingesetzt werden". Finanzielle Unterstützung Die Schwestern vom Kostbaren Blut kümmern sich in Tansania um Waisenkinder, die von ihren Familien verstoßen worden sind, sowie um die Bildung talentierter junger Menschen. Die finanzielle Unterstützung der Luftbrücke wird gezielt in Schulgelder und in die medizinische Betreuung investiert. In den vergangenen drei Jahren hat die Hilfsorganisation aus Bad Lippspringe die Arbeit der Schwestern in Tansania bereits mit 20.000 Euro unterstützt. „Unsere Spendengelder bilden das Fundament für die Bildungsarbeit, die den Grundstein für das Leben der Kinder darstellt. So sind Lehrer und Ingenieure aus dem eigenen Land in Tansania sehr begehrt. Eine gute Ausbildung drängt den Wunsch für eine Flucht nach Europa zurück", betonen Rodenbröker und Broer. Um die Unterstützung in Tansania aufrechtzuerhalten und möglicherweise noch auszubauen, benötigt die Luftbrücke weitere Spenden, die auf das folgende Konto eingezahlt werden können: Sparkasse Paderborn-Detmold, IBAN: DE88 4765 0130 0001 0483 88. Für Einzahlungen kann der gemeinnützige Verein eine Spendenquittung ausstellen, die vom Finanzamt anerkannt wird.

realisiert durch evolver group