Bad Lippspringe Livechat zu Burnout

Bad Lippspringe. Das Phänomen Burnout ist längst in der modernen Gesellschaft angekommen. Ausgebrannt sein in Beruf und Privatleben betrifft immer mehr Menschen. Und die Spielarten des Burnout sind vielfältig. Regina von Einsiedel, Chefärztin des Zentrums für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin (ZPPM) des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe, spricht in diesem Zusammenhang von Burnout und seinen Geschwistern. Allerdings kann man als Betroffene oder Betroffener dem Burnout begegnen. Das ZPPM bietet zahlreiche Lösungsansätze und wird jährlich von Hunderten Betroffenen im Rahmen einer Reha aufgesucht. Während eines NW-Chats (17 bis 18 Uhr) beantwortet Regina von Einsiedel, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (VT), Strategischer Business Coach (VT), Supervisorin (VT), Fragen rund um das Thema Burnout. www.nw.de/chat

realisiert durch evolver group