Altenbeken Marsberg und Umgebung erkunden

Wanderfreunde Alfen starten zu einem Herbstausflug

Altenbeken-Alfen. Bei der Rundwanderung der Wanderfreunde des SV RW Alfen am Sonntag, 25. November, wird die Stadt Marsberg erkundet. Treffen mit Pkw ist um 9 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus. Start und Ziel der Tour ist in Marsberg am Parkplatz im Bereich der Kirche. Gemeinsam geht es durch das Stadtgebiet zum Aussichtspunkt Bilsteinturm und weiter auf A9/A11 durch Feld und Wald über den Jittenberg, Glindegrund nach Obermarsberg. Hier trennen sich die Wege der beiden Wandergruppen. Die kurze Strecke verläuft direkt über die "Waldroute" zum Parkplatz zurück. Die Langstreckler gehen in südwestlicher Richtung auf der "Waldroute" (X16/E1) durch den Obermarsberger Wald und gelangen ins Diemeltal. Entlang der Diemel führt der Weg zum Ausgangspunkt zurück. Streckenlänge: 17,2 Kilometer, die Kurzstrecke ist 10 Kilometer lang. Rucksackverpflegung ist angeraten. Die Führung übernimmt Josef Schumacher.

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group