Stemwede

Alt, schmal und schwach im Unterbau: Zahlreiche gemeindliche Straßen in Stemwede wie hier zwischen Destel und Twiehausen sind den heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Nicht überall gibt es aber große Löcher wie an diesem Weg, was aus der richtigen Perspektive schon fast an einen Steinbruch erinnert. Fotos: Joern Spreen-Ledebur|| - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Wegekonzept: Stemweder Verwaltung in der Kritik

Der neue Kreiskönig: Karl-Heinz Bollmeier (l.) und Günter Sprado (r.) freuen sich mit dem neuen Kreiskönigspaar Dorthe und Ingo Holle (Mitte). Links daneben die Drittplatzierten Hermann und Ingrid Kröger, rechts daneben das Vizekreiskönigspaar Anja und Gerd-Uwe Schmidt, im Hintergrund die Standartenträger vom Schützenverein Fabbenstedt Arnold Wagner, Frank Thase und Wilhelm Hegemeister. - Foto: Klaus Frensing
Stemwede

Ingo Holle ist neuer Kreiskönig

Volles Haus: Die Brockumer Marktverantwortlichen wünschen sich für die 458. Auflage des Großmarktes ebenso volle Marktstraßen wie in den zurückliegenden Jahren. - Foto: Archiv Gerd Scheland
Stemwede/Brockum

Freude auf die fünfte Jahreszeit in Brockum

Ein Wildschwein saß im Dickicht und attackierte einen Jäger. Es wurde getötet. - Symbolfoto Picture Alliance
Stemwede

Keiler schlitzt Jäger in Stemwede die Wade auf

Projektstart: Bürgermeister Kai Abruszat (2.v.l.) begrüßte Achim Overath, Christina Röll, Uwe Böhme und Corbinian Schöfinius zur Auftaktveranstaltung des Projekts Land Ei mobil in der Wehdemer Begegnungsstätte ⋌Foto: Klaus Frensing - Klaus Frensing
Stemwede-Wehdem

Mit dem "LandEi" für mehr Mobilität in der Region

Prima Stimmung: Mehrere 100 Fans feierten am Samstagabend im Festzelt auf dem Leverner Markt die erste Stemweder Schlagerparty. Die Premiere kam bestens an. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Schlagerfans feiern ihren Tommy Steiner

realisiert durch evolver group