Nachrichten aus Stemwede

Ein Wildschwein saß im Dickicht und attackierte einen Jäger. Es wurde getötet. - Symbolfoto Picture Alliance
Stemwede

Keiler schlitzt Jäger in Stemwede die Wade auf

Projektstart: Bürgermeister Kai Abruszat (2.v.l.) begrüßte Achim Overath, Christina Röll, Uwe Böhme und Corbinian Schöfinius zur Auftaktveranstaltung des Projekts Land Ei mobil in der Wehdemer Begegnungsstätte ⋌Foto: Klaus Frensing - Klaus Frensing
Stemwede-Wehdem

Mit dem "LandEi" für mehr Mobilität in der Region

Prima Stimmung: Mehrere 100 Fans feierten am Samstagabend im Festzelt auf dem Leverner Markt die erste Stemweder Schlagerparty. Die Premiere kam bestens an. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Schlagerfans feiern ihren Tommy Steiner

Unterstützung zugesichert: Die Bundestagsabgeordneten Johannes Saathoff (l.) und Achim Post (r.) sicherten den Anliegern um Joachim Schmedt (2. v. l.) und Andre Wichering zu, wegen der neuen Stromtrasse auch mit Amprion zu sprechen. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Spannungen wegen Amprion-Stromtrasse

Stampfen, stampfen, stampfen: Auf vier Tanzflächen ließen sich die Goa-Fans im Waldfrieden von den Beats der DJ’s treiben. Mehr als 7.500 Besucher zog es am Wochenende zum Wonderland-Festival nach Wehdem. - Tanja Dittmann
Stemwede

Wonderland verzaubert die Gäste

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Starker Auftritt: Rainer Mösemeyer (l.) und Dieter Wulf verbuchten beim Spieltag in Oelde zehn Punkte. Damit verbesserte sich das RSC-Duo zumindest vorerst auf Platz zwei. - Foto: Hans-Joachim Albrecht
Stemwede

Zehn Punkte und ein Kopfballtor von Dieter Wulf

Kein Durchkommen: Nettelstedts Kreisläuferin Nina Walter wird von Oberlübbes Deckung festgemacht. Foto: Stefan Pollex - Stefan Pollex
Lübbecke

HSG Hüllhorst ist auf der Suche nach einem Weg aus dem Tief

Der Glaube ist noch da: Nach 1:17 Punkten sehnen Trainer Aaron Ziercke und seine Mannen den ersten Saisonsieg und das Ende einer langen Durststrecke herbei. Sie erwartet heute in Ludwigshafen eine mehr als richtungsweisende Partie. - Foto: Oliver Krato
Lübbecke

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Freuen sich auf das Rad-Cross-Rennen: Bernd Stork (v.l.), Holger Lindemann und Heiko Voss. - Foto: Alexander Lange
Pr. Oldendorf

Vorfreude auf das erste Rad-Cross-Rennen im Weser-Ems-Cup

Die besten bei der U16: Turnierleiter Antonius Luig (von links), Hans-Joachim Meier (Koordinator Jugend im Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe), Jannis Jung (Tennispark Versmold), Robert Tschudow (Tennispark Versmold), Mia Victoria Höddinghaus (Gütersloher TC Rot-Weiß), Nicole Gutjar (TV Espelkamp-Mittwald) und Oberschiedsrichter Dennis Swieter. - Foto: Jan Miska
Lübbecke

Nicole Gutjar erst im Finale besiegt

Will seine Chancen besser nutzen als gegen MT Melsungen: Nils Torbrügge, Kreisläufer und Kapitän des TuS N-Lübbecke, hofft in Ludwigshafen auf den ersten Saisonsieg. - Foto: Oliver Krato
Lübbecke

Torbrügge redet Tacheles

realisiert durch evolver group