Nachrichten aus Stemwede

Auch das Westruper Freudeneck mit dem Schützenhaus würde im Landschaftsschutzgebiet liegen, wenn die Pläne des Landes unverändert umgesetzt würden. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Rote Karte für Plan des Landes

Die schmale Fahrbahn mit ihren schwer einsehbaren Kurven erfordert nach Meinung der Politik auch ein neues Tempolimit auf der Maschstraße in Levern. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Aussagen als "Frechheit" bezeichnet

Gut gelaunt: Susan Guennoc (v. l.), Jochen Hegerfeld und Kai Stegemöller freuten sich über ihre Gewinne. Das Trio aus Levern gewann die Fahrräder und präsentierte sie auf dem Dorfplatz. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Leverner freuen sich über neue Fahrräder

Illegal: Die Polizei suchte im Haus von Karl D. nach den 24 Schusswaffen, die der Rentner laut Gerichtsbeschluss abgeben muss. Dieser scharfe und nicht registrierte Revolver, den Polizeisprecher Ralf Steinmeyer zeigte, stand nicht auf der Liste. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Polizei fahndet nach Waffen von Reichsbürger

Markant: Vor der untergehenden Sonne präsentiert sich die Hochspannungsleitung. Die möchte der Netzbetreiber Amprion ausbauen und lehnt eine Verschwenkung der Trasse ab. Nach dem Urteil des Bundesgerichtes kann die neue Höchstspannungsleitung gebaut werden. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede/Leipzig

Umstrittene Stromtrasse darf gebaut werden

Amprion-Stromleitung bei Stemwede - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Stromtrasse wird gebaut

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Zweimal gefordert: Heute steht für Jan-Henrik Langhorst (l.) und Gunnar Hildebrand das entscheidende Spiel in der Verbandsliga an, morgen geht es zum Bundesligaspiel nach Ratingen. - Foto: stefan Pollex
Lübbecke

„Sieg wäre ein Meilenstein“

Sieg mit Sternchen: Felix Haßmann (RZFV Lienen) sicherte sich in Hille vor großer Kulisse mit Captain America Platz eins im schwierigen S**-Springen. - Foto: patrick Schwemling
Minden-Lübbecke

Haßmann zum Zweiten

Alle auf einem Bild: Am Samstagabend versammeln sich alle Camp-Teilnehmer, die Trainer vom Verein „Ballkids" sowie Spieler und Verantwortliche vom HCE Bad Oeynhausen zu einem gemeinsamen Gruppenfoto in der großen Sporthalle in Eidinghausen. - Maximilian Harre
Bad Oeynhausen

Viertägiges Handballcamp beim HCE Bad Oeynhausen

realisiert durch evolver group