Nachrichten aus Stemwede

Auf dem Hausberg der Ortschaft: In 92 Metern Höhe über dem Meeresspiegel hielt Pfarrer Michael Beening zum Auftakt des Kleifestes einen Gottesdienst auf dem Dielinger Klei. Im Süden ist das Wiehengebirge zu sehen. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Fest mit Panoramablick

So soll es sein: In den 13 Stemweder Ortschaften hat die Gemeinde wie hier in Haldem Bauzäune aufgestellt, die von Parteien für die Plakatierung genutzt werden können. SPD und CDU haben das schon genutzt. Fotos: Joern Spreen-Ledebur|| - Joern spreen-Ledebur
Stemwede

Zwist um Wahlwerbung

Fahren mit angezogener Bremse: Eigentlich hätten die Schilder an der Leverner Straße/Lübbecker Straße in Levern und Destel schon abgeräumt werden sollen - und damit auch das Tempolimit verschwinden sollen. Weil der Splitt aber stellenweise doch noch locker ist, bleiben sie erst einmal bis in die kommende Woche hinein stehen. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Neues Tempolimit und neue Brücke über den Großen Diekfluss

Gut 100 Landwirte aus Westfalen und dem benachbarten Niedersachsen trafen sich am Freitagabend unweit der Landesgrenze in Dielingen, um ein Mahnfeuer gegen die unkontrollierte Ausbreitung von Wölfen zu entzünden. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Mahnfeuer gegen Wölfe 1

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Strahlt: Jaqueline Walter von der PSG Gewe Minden und ihre Ponys Galileo, Gaston, Timesquare und Timing lieferten in der Dressurprüfung der Heim-WM eine souveräne Leistung ab. - Foto: Sonja Rohlfing
Minden-Lübbecke

Ohne sie geht nichts in Jaqueline Walters Team

Ganz in Rot: Moritz Schade (l.) und Torhüter Joel Birlehm sehen ihrer ersten Saison beim TuS N-Lübbecke mit „totaler Vorfreude“ entgegen. Heute Abend stehen die beiden Youngster und ihr Team im DHB-Pokal vor der ersten echten Bewährungsprobe. - Foto: Andreas Gerth
Lübbecke

„Das wird ein Abenteuer für uns“

Spektakulär: Mit Pferde-Gespann und Kutsche durch das Wasser-Hindernis. Das ist eine der zu absolvierenden Wettkampf-Anforderungen bei der Weltmeisterschaft der Pony-Gespanne in Minden-Kutenhausen. - Krischi Meier
Minden-Lübbecke

WM der Pony-Gespanne beginnt

Hart zugefasst: Die beiden Kreisläufer Hannovers, Ilija Brozovic (r.) und Evgenij Pevnov (l.), in der Abwehr gegen den Lemgoer Azat Valiullin. - Oliver Krato
Lübbecke

Die Abwehr des TuS N-Lübbecke ist gefordert

Auf der Suche nach einer Lücke: Marko Bagaric (l.) gegen Fabian van Olphen, der Nils Torbrügge festhält. - Oliver Krato
Lübbecke

Zum Finaleinzug fehlt das nötige Quäntchen Glück

realisiert durch evolver group