Der etwas andere Polizist: Herr Holm suchte bei seinem Gastspiel in Wehdem den Kontakt zu den Besuchern. Die hatten ihren Spaß an dem vergnüglichen Kabarett-Abend. Fotos: Jennifer Fiene || - © Jennifer Fiene
Der etwas andere Polizist: Herr Holm suchte bei seinem Gastspiel in Wehdem den Kontakt zu den Besuchern. Die hatten ihren Spaß an dem vergnüglichen Kabarett-Abend. Fotos: Jennifer Fiene || | © Jennifer Fiene

Stemwede "Herr Holm" ermittelt in Stemwede

Kulturring: Er ist wohl der bekannteste Polizist Deutschlands. Hinter ihm steckt Kabarettist Dirk Bielefeldt und der gastierte in Wehdem

Jennifer Fiene

Stemwede-Wehdem. Besuch eines ungewöhnlichen Polizeibeamten: In der Begegnungsstätte in Wehdem bot "Herr Holm" anlässlich seines 25. Bühnenjubiläums eine bunte Mischung aus bisherigen Sketchen und Programmen. Ganz unbekannt ist Herr Holm alias Dirk Bielefeldt in Stemwede nicht: Nachdem er Wehdem schon 2006 und 2007 mit seinem Weihnachtsprogramm besucht hatte, durften die Ehrenamtlichen vom Stemweder Kulturring ihn nun ein weiteres Mal begrüßen - und mit seinem Jubiläumsprogramm ankündigen. "Is ja doch nicht so einfach, hier heut? Abend hinzukommen", begrüßte "Herr Holm" seine Gäste und bedankte sich für die große Besucherschar, die trotz Schnee und Eis in die Begegnungsstätte gekommen war. Viele Besucher haben wohl gedacht, es würde ein ruhiger Abend werden - ohne dass sie großartig was machen müssten. Falsch gedacht. Nicht mit Polizist Holm - denn dieser bezieht sein Publikum bei den Aufklärungsabenden der Polizei gerne mit ein. So verlässt er kurzerhand die Bühne, um beispielsweise mit einem Bautechniker zu reden und ihn über das dritte Keplersche Gesetz zu belehren. Themen des Abends waren die Abhängigkeit der Effizienz bei Behörden von der fortschreitenden Technik. Mit einem Multifunktionstresen und einem elektronischen Bürostuhl nimmt er die Faulheit der Beamten auf den Arm. Gäste lernten, auch über sich selbst zu lachen Auch die Charakteristika von Mann und Frau in einer Ehe waren vor Herrn Holm nicht sicher. Doch auch aktuelle Themen wie das Thema Datenschutz wurden behandelt. Natürlich bekam auch "Didi" der Polizeikasper seinen Auftritt und plauderte über die heutige "Aufmerksamkeitsdefizitgeneration", wie er die heutigen Kinder gerne bezeichnet. Das Publikum hat viel gelacht und auch mal wieder gelernt, über sich selbst zu lachen und nicht gleich alles zu ernst zu nehmen. Hinter dem Polizisten "Herrn Holm" steht Dirk Bielefeldt. Er ist Schauspieler und Kabarettist - und überall bekannt als "Herr Holm". Herr Holm ist ein Polizist aus Hamburg, den sein mürrischer Blick und der schlurfende Gang charakterisiert. Geboren 1957 in der Hansestadt Hamburg steht Dirk Bielefeldt seit 1991 auf der Bühne mit ungefähr 2.000 Aufführungen und acht Programmen. Nach seinem Studium der Soziologie und Philosophie absolvierte er 1982/83 eine Schauspielausbildung in Paris bei Philippe Gaulier. In freien Theatergruppen und beim Straßentheater verfeinerte Bielefeldt seine Schauspielkunst. Im Zuge dieser Projekte entstand auch die Figur des "Herrn Holm". Ein anarchistischer Beamter, der im öffentlichen Raum für Unruhe sorgt. Traditionell wird das Publikum mit den Worten "Ja guten Abend, meine Damen und Herren ich möchte mich kurz vorstellen - mein Name ist Holm, Herr Holm für Sie..." begrüßt. Und das war auch in Wehdem nicht anders. Sein erstes Programm "Herr Holm - Keiner für alle" hatte Bühnendebüt 1991 beim Kabarettfestival auf dem Gelände der Hamburger Kampnagelfabrik. Bundesweite Bekanntheit erlangte er durch die populäre Sendung "Schmidts Mitternachtsshow" vom NDR oder "Samstag Nacht" auf RTL. "Herr Holm" wurde zur Kultfigur durch eine Mischung aus Schauspiel, Wortwitz, Slapstick und Musik. Mit mehr als 1.000 Vorstellungen allein im Hamburger St. Pauli-Theater, gehört er zu den erfolgreichsten Theaterfiguren Deutschlands. Künftig will Dirk Bielefeldt auch andere Berufsgruppen aufs Korn nehmen. Vielleicht besucht er das Lübbecker Land noch einmal und unterhält wieder mit sehr viel Selbstironie und Charme.

realisiert durch evolver group