Nachrichten aus Stemwede

Unterstützung zugesichert: Die Bundestagsabgeordneten Johannes Saathoff (l.) und Achim Post (r.) sicherten den Anliegern um Joachim Schmedt (2. v. l.) und Andre Wichering zu, wegen der neuen Stromtrasse auch mit Amprion zu sprechen. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Spannungen wegen Amprion-Stromtrasse

Stampfen, stampfen, stampfen: Auf vier Tanzflächen ließen sich die Goa-Fans im Waldfrieden von den Beats der DJ’s treiben. Mehr als 7.500 Besucher zog es am Wochenende zum Wonderland-Festival nach Wehdem. - Tanja Dittmann
Stemwede

Wonderland verzaubert die Gäste

Ein Streit unter Lkw-Fahrern beschäftigte die Polizei. - dpa
Stemwede

Lkw-Fahrer schlägt Kollegen nieder

Experte: Erwin Pape kann sich an jeden Blumenkorso erinnern. Er ist seit Anfang an auch im Dahliencub aktiv. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Buntes Fest für alle Generationen

Gut gelaunt: Die Gemeinde Stemwede erhält nach Angaben von Bürgermeister Kai Abruszat einen Zuschuss für die Arbeiten an der Straßenbeleuchtung. - Foto: Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Stemwedern geht neues Licht auf

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Mit einem Sieg in der Frauen-Verbandsliga angekommen: Celine Wiedemann konnte sich gestern mit den Weherinnen im Heimspiel gegen Lahde/Quetzen mit 26:25 durchsetzen, dazu steuerte die junge Rechtshänderin drei Torerfolge bei. - Stefan Pollex
Lübbecke

Wehe ist angekommen

Der Rücken zwickt: Hinter dem Einsatz des Nettelstedters Jan Schröder steht noch ein dickes Fragezeichen. - Stefan Pollex
Lübbecke

Die Heimpremiere des Aufsteigers

Abklatschen: Nicole Albsmeier hat mit den Hüllhorsterinnen schon viel erlebt. „Uns kann so leicht nichts mehr erschüttern“, betont die 29-Jährige. Fotos (2): andreas Gerth - Andreas Gerth
Lübbecke

Vorfreude auf das Abenteuer

realisiert durch evolver group