Stemwede

Der Pkw blieb auf einem Acker stehen. - DPA
Stemwede

Pkw überschlägt sich in Stemwede

Friedrich Lange (l.) und Hendrik Lahrmann (r.) von der Zugführung verpassten dem neuen Leverner Löschgruppenführer Kolja Meier die passenden Schulterklappen. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Junger Brandmeister an der Spitze

Nebel in Sachen Windkraft: Die Nutzung der Windenergie ist in Stemwede umstritten - zumindest wenn es um neue Windmühlen geht. Die Enertrag AG würde das von ihr angestrengte Verfahren nicht durchziehen, sollte die Babbelage nachträglich als Vorranggebiet in den Flächennutzungsplan aufgenommen. - Joern Spreen-Ledebur||
Stemwede

"Babbelage" ist der Knackpunkt beim möglichen Stemweder Windpark

Bahnbrücke Drohne - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Bahn AG lässt Gemeinde Stemwede weiter auf Brückenkosten warten

Vergangenheit trifft Gegenwart: Für die Sonderausstellung im Heimathaus hatten Karin Klanke (l.) und Veronika Gude Tischwäsche und Geschirr aus mehreren Jahrzehnten zusammengestellt. Auch die Porzellanserie mit Goldrand, die es noch heute in vielen Familien gibt, gehört dazu. - Sonja Rohlfing
Stemwede

Festlich gedeckte Tafel gehört zu Weihnachten

Symbolbild - picture alliance / dpa
Stemwede

Fußgänger wird von Auto "aufgeladen" und verletzt

Mittelgebirge im Lübbecker Land: Den Stemweder berg schätzen die Bürger auch als Ausflugsziel. Von den Höhenzügen - die höchste Erhebung misst 181 Meter über dem Meer - ergeben sich immer wieder schöne Ausblicke auf das Lübbecker und das Osnabrücker Land. - Foto: Joern Spreen-Ledebur||
Stemwede

Stemweder Berg wird geschützt - Festivals und Schützenfest bleiben

Die Kraft des Windes wurde immer schon genutzt: In historischen Windmühlen wie hier in Destel wurde einst Korn gemahlen. Neue Windmühlen, im Hintergrund ist eine Anlage in der Pr. Oldendorfer Niederheide zu sehen, erzeugen Strom. Foto: Joern Spreen-Ledebur - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Geheime Mehrheit für Bebauungsplan

Die Nutzung der Windenergie, hier der Windpark Niederheide im Norden der Stemweder Nachbarstadt Pr. Oldendorf, beibt in Stemwede umstritten. Foto: Joern Spreen-Ledebur - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Rat will neuen Bebauungsplan

Widerspricht Vorwürfen: Anwalt Thomas Tyczewski dementiert Aussagen der Hamburger Anwälte. Es gebe keine Haftungspflicht für Rats- und Ausschussmitglieder, sagt Tyczewski. || - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede

Gegenseitige Vorwürfe

realisiert durch evolver group