Rahden

Stolz wie ein König: Major Jörg Peper gratuliert den neuen Majestäten, Schützenkönig Torsten Schwarze (l.) und Kronprinz Moritz Schwarze. Mit einem Blattschuss wurde der Adler zu Fall gebracht. - Foto: Klaus Frensing
Rahden-Tonneheide

Torsten Schwarze regiert die Tonnenheider

Seltene Aufnahme: Nicht viele Fotos existieren von der 1852 errichteten Synagoge. Der massive Bau schließt sich auf der linken Straßenseite an das ehemalige Polizeihaus und den Vorgängerbau des Amtshauses an. - Foto: Stadtarchiv Rahden
Rahden

Gedenken an Synagoge

Schnelle Hilfe: Bei dem Verkehrsunfall an der Kreuzung Oppenweher Straße/Varler Straße wurden mehrere Menschen verletzt. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. ? - Foto: Feuerwehr Rahden
Rahden

Mehrere Verlezte bei schwerem Unfall

Das Wasserwerk der Stadt Rahden mit seinen sechs Brunnen befindet sich in Wehe. Werkleiter ist Ludger Ellers. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Diskussion um Trinkwasser-Qualität

Bote aus Detmold: Günter Heidemann hatte den Förderbescheid mitgebracht – zur Freude von Dieter Drunagel (v. l.), Wirtschaftsförderin Irina Jasmin Hanke, Bert Honsel, Frank Bröcker und Dominik Olbrich. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Rahden erhält Förderbescheid

Kirchplatz: Hier soll es wieder deutlich grün werden. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Neue Bäume für den Kirchenplatz geplant

Auseinandersetzung: Zwei Scharfrichter stritten sich darum, wer beim Volk zu Rahden tätig sein darf. Es gewann der "Amtsinhaber". Der aber hat angesichts der Gesetzestreue und Gottesfürchtigkeit des Volks zu Rahden eh nichts zu tun. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden-Kleinendorf

Mittelalter-Markt vor historischer Kulisse

Historisches Pflaster: Gäste und Mitwirkende feierten auf dem Museumshof und in Sichtweite der Burgruine den mittelalterlichen Markt. Zur handgemachten Musik wurde gern getanzt. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Zeitreise ins Mittelalter auf dem Museumshof

Bleibt erhalten: Mehr als die Hälfte der Kunden aus den Ortschaften nutzen nach Angaben von Hartmut Jork und Nico Clasing die Hauptstelle der Stadtsparkasse an der Rahdener Gerichtsstraße. Neben der Hauptstelle bleibt die Filiale in Pr. Ströhen erhalten. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Stadtsparkasse Rahden schließt vier Filialen im Stadtgebiet

realisiert durch evolver group