Rahden

Joern Spreen-Ledebur. - Sarah Jonek
Rahden

Kommentar zu Haushaltsberatungen: Taten statt Sonntagsreden

Volles Haus: Weltstar Helen Schneider gastierte auf Einladung von Kul-Tür in der Rahdener St.-Johannis-Kirche. Das Gotteshaus war zu diesem besonderen Anlass stimmungsvoll beleuchtet. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Bewegende Momente beim Konzert mit Helen Schneider in St. Johannis Rahden

Da würden auch Erwachsene wohl gern spielen: Wenn es um Belange im Ort geht wie hier neue Spielgeräte auf dem Waldspielplatz nahe des Speukebuschs, dann ist auch Roland Mettenbrink (l.) für sein Pr. Ströhen aktiv. Die Geräte hatte der Seelsorger gemeinsam mit Ortsvorsteherin Bianca Winkelmann, Werner Sander und Christian Aukamp vorgestellt. - Archiv Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Roland Mettenbrink ist seit 25 Jahren Pfarrer in Pr. Ströhen

 - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Bauarbeiten auf B 239 bei Rahden verzögern sich

Rahdener Wahrzeichen: Neben dem Bad, der Musikschule, der VHS oder der Bücherei zählen auch die Aufwendungen für den Museumshof zu den freiwilligen Leistungen. Für das Museum sind nach Angaben des Bürgermeisters im Haushalt rund 130.000 Euro eiungeplant. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Diskussion über Grundsteuer im Hauptausschuss

Zement für den Grundstein: Auch Bürgermeister Bert Honsel wünschte dem Projekt alles Gute und gab etwas Baustoff auf die zuvor in den Stein eingelassene Kapsel. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Grundstein für Gesundheitszentrum in Rahden gelegt

Hermann Kröger: Der Gewerbebund-Chef kündigt Verbesserungen an. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Neue Ideen für das Rahdener Stadtfest

Bitte zugreifen: Nils Thielemann (v. l.), Cedrik Meier, Felix Meyer, Mirco Schumacher und Jeremy Koch von der Jugendfeuerwehr boten bei den Dezemberträumen wieder Bälle für das Rahdener Schneeballrennen an. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Rahden freut sich auf den Advent

Immer wieder schön: Die Besucher waren auch am Freitagabend wieder angetan von der schönen Stimmung auf dem Kirchplatz. Viele Gäste ließen sich den Auftakt der "Dezemberträume" nicht entgehen. Fotos: Joern Spreen-Ledebur || - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Rahdener feiern Auftakt ihres Weihnachtsmarktes "Dezemberträume"

realisiert durch evolver group