Rahden

Markanter Bau: Harting Electronics und Harting Electric sind auch am Standort Rahden vertreten. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Harting will in Rahden erweitern


Stehen fest zur SPD: Torsten Kuhlmann (l.) bleibt Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Rahden und freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem Vorstands-Team. - Foto: Joern Spreen-Ledebur
Rahden

SPD: "AfD wird in Rahden nicht gebraucht"


Ideen: Die Bürger sprechen über einen neuen Treffpunkt, sagt Ortsvorsteher Christian Krüger. - Foto: Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Zentraler Treff für Tonnenheide


Vorbei: Im Gasthaus Am Museumshof ist der Zapfhahn derzeit trocken. Ein neuer Wirt wird gesucht. - Foto: Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Wirt für Traditions-Kneipe gesucht


Bewegung im Schulzentrum: Im früheren Hauptschul-Gebäude sollen die Stufen 5 bis 7 der Sekundarschule unterrichtet werden. Notwendig sind hier laut Architekturbüro nur geringe bauliche Maßnahmen. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Stadt steht vor Millionen-Investition


In der alten Rahdener Realschule müssen Millionen verbaut werden, um ausreichend Platz für die Sekundarschule zu haben. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

7,79 Millionen Euro für Sekundarschule


Auch noch ein Baby: Das Tiger-Mädchen ist erst ein halbes Jahr alt und das letzte Kind des kürzlich an Altersschwäche gestorbenen sibirischen Tigers Akbar, der im Tierpark Ströhen eine Berühmtheit war. Die Kleine hat noch keinen Namen. - Heike von Schulz
Wagenfeld-Ströhen

Kinderstube im Naturtierpark Ströhen


realisiert durch evolver group