Nachrichten aus Rahden

Arbeiten gut zusammen: Wehrführer Mark Ruhnau (l.) und seine beiden Stellvertreter Reiner Langhorst (Mitte) und Carsten Kunter leiten die Feuerwehr Rahden. Ruhnau nahm gestern im Ausschuss zur Lage bei der Feuerwehr Stellung. - Foto: Archiv Joern Spreen-Ledebur||
Rahden

Feuerwehr sucht weitere Mitglieder

Anrührend: Schüler des Gymnasiums gestalteten die Gedenkfeier mit und erinnerten an die Biografien von Jugendlichen, die ihres jüdischen Glaubens wegen von den Nazis verfolgt wurden. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Platz neben Rathaus heißt jetzt "Platz der Synagoge"

Protest: Mandy Hübner von "Tierrechte Aktiv" aus Regensburg unterstützte die Demo am 10. Juni gegen die Varler Nerzfarm, zu der die Initiative "Runder Tisch - Tierschutz/Tierrechte im Altkreis Lübbecke" mit Tanja Behring und Marco Rahnenführer (v. l.) aufgerufen hatte. - Foto: Archiv Heike von Schulz
Rahden

Protest gegen Varler Nerzfarm

Joern Spreen-Ledebur - Sarah Jonek
Rahden

Kommentar: Folgen einer Wählertäuschung 1

Halten zusammen: Reinwer Benk (2. v. l.) und die mitwirkenden Künstler freuten sich ebenso wie Hartmut Jork von der Stadtsparkasse (4. v. r.) über den neuen Kunstkalender. - Robert Rolf Grundmann
Rahden

Rahdener Kunstkalender ist auf dem Markt

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Ein Königreich für diese Pose von Peter Tatai nach dem Spiel gegen Gummersbach: Die Spieler des TuS N-Lübbecke möchten endlich in das Gefühl eines Sieges kommen – alles andere wäre am Sonntag Nachmittag in der Merkur-Arena Gift für die Stimmung rund um den TuS N-Lübbecke. - Foto: Oliver Krato
Lübbecke

Das Gefühl eines Sieges erleben

Das angeschlagene Duo: Marcel Kleffmann (l.) wird fehlen, Jan-Philipp Meyer wird wohl spielen können. - Foto: Andreas Gerth
Lübbecke

TuS Gehlenbeck feiert endlich den ersten Saisonsieg

Siegreich: Die Mannschaft des RV Destel setzte sich in der Dressurwertung des Merkur-Cups durch und wurde dafür ausgezeichnet. - Foto: Stefan Pollex
Espelkamp

Rückblick auf extrem erfolgreiches Jahr

Wichtigen Sieg gelandet: Stanislav Sultanov (r.) von der SG OTSV Pr. Oldendorf/BTW Bünde. - Stefan Pollex
Lübbecke

SG Pr. Oldendorf/Bünde landet einen wichtigen Sieg

Ziemlich Genervt: Hüllhorsts Linksaußen Janina Hülsmeier (r.) ärgert sich nach einem ihrer Fehlversuche, links daneben Rückraumspielerin Susann Grüning. Ihr Team musste am Samstag in eine weitere Niederlage einwilligen. Foto: Stefan Pollex - Stefan Pollex
Lübbecke

Aufsteiger Hüllhorst stößt an Grenzen

Weiter im Tabellenkeller: Eike Dyck. - Foto: Stefan Pollex
Lübbecke

Heimspiel als Hoffnung

realisiert durch evolver group