Der Pkw landete im Vorgarten. - © Verwendung weltweit
Der Pkw landete im Vorgarten. | © Verwendung weltweit

Pr. Oldendorf Auto landet in Pr. Oldendorf im Vorgarten: Fahrer (23) alkoholisiert

Der Mann wollte auf die Bremer Straße abbiegen. Er blieb unverletzt.

Pr. Oldendorf-Lashorst. Ein 23-jähriger Autofahrer ist am späten Donnerstagabend bei dem Versuch, in Lashorst von der Lübbecker Straße auf die Bremer Straße abzubiegen, in den Vorgarten eines Hauses gefahren. Da der unverletzt gebliebene BMW-Fahrer alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem stellten Polizisten seinen Führerschein sicher. Der 23-Jährige war laut den Beamten gegen 22 Uhr auf der Lübbecker Straße in westlicher Richtung unterwegs. Als der Mann an der Kreuzung nach links abbiegen wollte, geriet sein Wagen von der Straße, beschädigte eine Leitplanke und kam erst dann zum Stehen. Ein Angehöriger kümmerte sich um den Abtransport des beschädigten Autos.

realisiert durch evolver group