Jannik Ziese, Landrat Dr. Ralf Niermann, Miriam Viermann, Julia Sellenriek aus Pr. Oldendorf, Kreisjugendpfleger Burkhard Schäkel und Tim Aldag (v.l.). - © FOTO: NW
Jannik Ziese, Landrat Dr. Ralf Niermann, Miriam Viermann, Julia Sellenriek aus Pr. Oldendorf, Kreisjugendpfleger Burkhard Schäkel und Tim Aldag (v.l.). | © FOTO: NW

Pr. Oldendorf Ehrenamt im Vordergrund

Kreis Minden-Lübbecke/Pr. Oldendorf (nw/tir). Das Jahr des Ehrenamtes in der Kinder- und Jugendarbeit ist eröffnet. "Das goldene e!" heißt die Kampagne im Kreis Minden-Lübbecke.

Mit Aktionen wollen die Hauptamtlichen sich bei den vielen freiwilligen Engagierten in diesem Jahr bedanken. Exemplarisch für alle Aktiven ehrte Landrat Ralf Niermann vier Jugendliche aus unterschiedlichen Bereichen. Als Erste erhielt Julia Sellenriek aus Pr. Oldendorf für den Bereich Sport vom Landrat eine Urkunde und ein T-Shirt mit dem Logo. Ausgezeichnet wurden außerdem Jannik Ziese, Miriam Viermann und Tim Aldag.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group