Nachrichten aus Porta Westfalica

Bis zum Jahresende soll das neue Logistikzentrum der Unternehmensgruppe Meyer Jumbo fertiggestellt sein. Die Lagerhalle des ersten Moduls ist zehn Meter hoch und misst 6000 Quadratmeter. - Foto: privat
Porta Westfalica

Expansion mit Hürden: Meyer-Jumbo baut neue Logistikhalle

Porta Westfalica

Brandschutz verzögert Baugenehmigung

Porta Westfalica

Tanz in den Mai auf altem Schulhof

 - BERND HORSTMANN
Porta Westfalica

Porta Westfalica

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Gute Chance: Dieter Wulf und Rainer Mösemeyer (dunkle Trikots) vom RSC Niedermehnen wollen den Heimvorteil in der Relegationsrunde nutzen. - Hans-Joachim Albrecht
Stemwede

RSC möchte Heimvorteil nutzen

Trainer und Motivator: Harald Bruhn und seine Spielerinnen benötigen am Sonntag in Hüllhorst einen Punkt, um den Traum vom Aufstieg in die Verbandsliga Realität werden zu lassen. Das wäre für den TuS Wehe ein noch nie dagewesenes Kapitel Vereinsgeschichte. - Foto: Pollex
Rahden

Beim TuS Wehe herrscht Ruhe vor dem Feier-Sturm

Eroberten Podestplatz: Anne Dedert (l.) und Lena Ahrens (3.v.l.) holten mit dem Team Westfalen die Bronzemedaille. - Sonja Rohlfing
Lübbecke

Dedert und Ahrens holen Bronzemedaille

Muss mehrere Monate zuschauen: HSG Hüllhorsts Spielmacher Tim Blomenkamp (r.), der in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz kommen wird. - Foto: Stefan Pollex
Hüllhorst

Blomenkamp fällt bis zum Jahresende aus

Unterstützung: Ex-Nationalspieler Marcell Jansen (l.) mit dem Stemweder Turnierverantwortlichen Christian Bäcker. - Ehlers
Stemwede

Marcell Jansen unterstützt das Stemweder U19-Turnier

Schöner Erfolg: Maurice Mösemeyer und Jonas Oehler (m.) vom gastgebenden RSC Niedermehnen gewannen das U13-Turnier für die Nachwuchsradballer in Levern. - Hans-Joachim Albrecht
Stemwede

RSC Niedermehnen freut sich mit Nachwuchsradballern

realisiert durch evolver group