Junge Frau wird überfallen

Minden (ots) - Freitagvormittag wurde in der Mindener Innenstadt eine junge Frau das Opfer eines Raubüberfalls. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung mit mehreren Streifenwagen konnte der Täter mit seiner Beute entkommen.

Der auf zirka 30 Jahre geschätzte Mann, der als kräftig gebaut beschrieben wird, sprach auf Hochdeutsch die 25-Jährige gegen 9.10 Uhr in der Opferstraße an, ob es Geld wechseln könne. Als das spätere Opfer hierfür ihre Geldbörse aus der Jackentasche gezogen hatte, entriss ihr der Täter die selbige. Er flüchtete dann zu Fuß über die Obermarktstraße in Richtung Innenstadt. Bekleidet war der Täter mit einer Jeans, einer schwarzen Jacke, farbigen Sportschuhen und einer schwarzen Stoffmütze.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3784575

Copyright © Neue Westfälische 2017
Copyright © presseportal.de – Dies ist der Originaltext der Polizei und von der Redaktion nicht bearbeitet worden.
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group