Petershagen 47-Jähriger bei Traktor-Unfall schwer verletzt

Petershagen. Bei einem Unfall mit einem Traktor ist ein 47 Jahre alter Mann aus Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke) schwer verletzt worden. Das Unglück ereignete sich auf einem Privatgrundstück am frühen Samstagnachmittag.
Beim starten dieses Traktors geschah der Unfall - © FOTO: POLIZEI
Beim starten dieses Traktors geschah der Unfall | © FOTO: POLIZEI

Nach ersten Feststellungen der Polizei wollte der Mann die Zugmaschine vom Typ Kloeckner-Humboldt gegen 13.40 Uhr starten.

Dabei saß er jedoch nicht auf dem Fahrersitz, sondern stand neben dem Traktor zwischen dem linken Vorder- und Hinterreifen. Da offenbar ein Gang eingelegt war, setzte sich das Gefährt plötzlich in Bewegung, wobei der 47-Jährige zu Fall kam und von dem Hinterreifen überrollt wurde. Der Traktor kam nach wenigen Metern vor einem Pkw zum Stehen.


Ein alarmierter Notarzt kümmert sich um den Verletzten und veranlasste dessen Transport mit einem Rettungswagen ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden.

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group