Bundestagspräsident Norbert Lammert war Gast des Mindener Werteforums. - © FOTO: ALEX LEHN
Bundestagspräsident Norbert Lammert war Gast des Mindener Werteforums. | © FOTO: ALEX LEHN

Minden Lammert hält flammendes Plädoyer auf Europa

Bundestagspräsident beim Werteforum in Minden

Minden (nw/hjA). Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert hat ein flammendes Plädoyer auf Europa und den Euro gehalten. Es gäbe keine Alternative zu dieser starken Gemeinschaft und ihrer Währung, sagte der 63-jährige Christdemokrat am Montagabend beim Abschluss des Mindener Min+Din Werteforums.

Vor mehr als 500 Zuhörern im voll besetzten Forum Altendorf ging Lammert auch auf die große Bedeutung Deutschlands in Zeiten der Eurokrise ein und gab einen kurzen Abriss zur deutschen Geschichte und der deutschen Verfassung. Hart ins Gericht ging der zweite Mann im Staate mit Finanzjongleuren, die erst Deregulierungen und die Zurücknahme des Staates bei der Finanzaufsicht und nach der Finanzkrise im Jahr 2008 nach dem Staat gerufen hätten.

Anzeige

Vor seinem Auftritt beim von der Minden Marketing veranstalteten Werteforum trug sich Norbert Lammert in das Goldene Buch der Stadt Minden ein.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Anzeige


realisiert durch evolver group