Minden Sechs Monate zur Bewährung für Haupttäter nach Überfall auf Hamburger Hof in Minden

Geldstrafen für Komplizen

Minden/Bielefeld. Es war aus Sicht der Richter "nicht ein Sturm wie in der Weimarer Republik", der in der Nacht zum 28. November 2010 durch Minden wehte, sondern "ein laues, alkoholgetränktes Lüftchen". Einen der Angeklagten hätte der Überfall auf den Hamburger Hof dabei am Mittwoch fast ins Gefängnis gebracht. Und seine Komplizen kostet das, was einer der Strafverteidiger in seinem Plädoyer als jugendtypische Zeltfestschlägerei herunterzuspielen versuchte, ein anderer aber zum Teil eines "unerklärten Bürgerkriegs" hochstilisieren wollte, eine Stange Geld - die Kosten für den Prozess mit vier Verhandlungstagen - einer weniger als geplant - plus Verteidigung noch nicht eingerechnet...

realisiert durch evolver group