Lübbecke Andenken an Lübbecke

Klemmte unter den Scheibenwischern: Eine Protest-Aufkleber der Wählergemeinschaft Lübbecke. - © Björn Prüßner
Klemmte unter den Scheibenwischern: Eine Protest-Aufkleber der Wählergemeinschaft Lübbecke. | © Björn Prüßner

Heute, am 31. Januar, hat NW-Volontär Björn Prüßner seinen letzten Arbeitstag in der Redaktion Lübbecke gehabt. Die nächste Ausbildungsstation wartet.
Selbstverständlich nicht nur, aber eben auch wegen seines selbst gebackenen Schokoladenkuchens - zwei Stücke ersetzen locker eine Hauptmahlzeit - wird die Redaktion sich lange an ihn erinnern.
Doch auch der junge Kollege hat Lübbecke nicht mit leeren Händen verlassen: Die Redaktion hat ihm einen Büchergutschein geschenkt. Und als er gegen 19.30 Uhr in seinen Wagen an der Bergertorstraße einsteigen wollte, fiel ihm überraschend ein zweites Souvenir in die Hände. Die Wählergemeinschaft Lübbecke (WL) hatte ihm einen Aufkleber unter die Scheibenwischer geklemmt.
So ist Lokaljournalismus: Immer dicht dran an den Lesern.
Tschüss Kollege!

Copyright © Neue Westfälische 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group