Ein Haus aus Strohballen: Zimmerer Carl und Moritz von Spiegel (v.r.) von der gleichnamigen Zimmerei aus Pr. Oldendorf sind sich sicher, dass diese ökologische Bauweise auch in Deutschland Fuß fasst. - © Heike von Schulz
Ein Haus aus Strohballen: Zimmerer Carl und Moritz von Spiegel (v.r.) von der gleichnamigen Zimmerei aus Pr. Oldendorf sind sich sicher, dass diese ökologische Bauweise auch in Deutschland Fuß fasst. | © Heike von Schulz

Lübbecke Immo-Forum lockt tausende Besucher an

Fachmesse rund ums Bauen, Wohnen und Modernisieren zog an zwei Tagen viele Besucher nach Lübbecke. Finanzierung, Häuser aus Strohballen und Einbruchschutz gehörten zu den Schwerpunkten

Lübbecke. Für junge Paare nahm die Realisierung des Traums vom Eigenheim Gestalt an. Altbaubesitzer erfuhren Wissenswertes über die aktuellen Trends in Bezug auf Sanierung und Umbau. Hauseigentümer und Mieter wurden beruhigt, dass sie Einbrechern das Handwerk erschweren können. Dieses und noch viel mehr bot das Immo-Forum. Die Fachmesse für den Altkreis Lübbecke war Anziehungspunkt für jeweils Hunderte Besucher an beiden Messetagen am vergangenen Wochenende. Auf historisch niedrigem Niveau liegen die Zinssätze. Wohl auch deshalb fand der Vortrag von Finanzplaner Markus Bachhofer (29) regen Zulauf. Ein Haus bauen oder kaufen ist attraktiv. Sind doch die eigenen vier Wände für viele eines der wichtigsten Lebensziele und meistens auch die größte Investition des Lebens. Und die will gut geplant und durchdacht sein...

realisiert durch evolver group