Tolles Damentrio in der Band der Krimiautoren: Sandra Lüpkes, Gisa Klönne und Kirsten Püttjer. - © Imme Lohmeyer-Lorek
Tolles Damentrio in der Band der Krimiautoren: Sandra Lüpkes, Gisa Klönne und Kirsten Püttjer. | © Imme Lohmeyer-Lorek

Lübbecke Guter Auftakt für Lübbecker Krimitage

Band der Autoren kam beim Publikum sehr gut an

Lübbecke. Als Star verkannt, als Angestellte vom Chef gedemütigt, als Bassist ohne Anstellung - es gibt die unterschiedlichsten Motive, einen Mord zu begehen. Die Eröffnungsveranstaltung der 1. Lübbecker Krimitage "Mord am Wiehen" kam beim Publikum bestens an. Die weltweit einzige Band, die ausschließlich aus Krimiautoren besteht, hatte Andreas Ölschläger, Inhaber der Bücherstube und Organisator der Veranstaltungsreihe, für sein Vorhaben gewinnen können. "Hands Up! & The Shooting Stars" punkteten im gut besuchten Schäppchen in Lübbecke mit ausgefallenen, kreativen Interpretationen bekannter Rock- und Popsongs. Ob nun "Highway to Hell" oder "Knocking on Heaven's Door", die achtköpfige Band, deren Mitglieder aus vier Bundesländern kommen, hatten im Nu ihr Publikum erobert, das ausgelassen mit- klatschte...

realisiert durch evolver group