Sturmschäden müssen in dem Waldgebiet noch beseitigt werden. - © Andreas Fruecht
Sturmschäden müssen in dem Waldgebiet noch beseitigt werden. | © Andreas Fruecht

Lübbecke/Hüllhorst Baumfällarbeiten: Bergstraße (L 803) bis Samstag gesperrt

Ingrun Waschneck

Lübbecke/Hüllhorst. Die Bergstraße (L 803) zwischen Nettelstedt und Schnathorst ist ab sofort bis voraussichtlich Samstag, 19. Mai, gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Lübbecke-Nettelstedt, B 65, B 239, Horsts Höhe, Ahlsener Straße, Holsener Straße nach Schnathorst und umgekehrt. „Die Bergstraße führt durch ein Waldgebiet, in dem noch Schäden, die der Sturm ,Friederike‘ verursacht hat, beseitigt werden müssen", erklärt Sven Johanning. Einige Privatwaldbesitzer hätten ein Forstunternehmen dafür beauftragt. „Da auch Bäume, für die Straßen NRW zuständig ist, betroffen sind, haben wir uns der Aktion angeschlossen", so der Sprecher von Straßen NRW.

realisiert durch evolver group