Lübbecker Land Telefonaktion: Alles über den Winterblues

Am Dienstag: Mediziner Udo Schneider beantwortet Fragen rund um den Gemütszustand in der dunklen Jahreszeit

Sandra Spieker-Beutler

Lübbecker Land. Kurze Tage, grauer Himmel, Nieselregen: Die dunkle Jahreszeit schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Solange es sich nicht um eine echte Depression handelt, gibt es einige Rezepte gegen den Winterblues. Meist helfen schon kleine Spaziergänge und Sport im Freien dabei, die schlechte Stimmung und die Müdigkeit zu vertreiben. Was Hauptgrund für den Trübsinn ist und was dagegen getan werden kann, dazu informiert der Mediziner Udo Schneider vom Medizinischen Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG) der Mühlenkreiskliniken die Leser der Neuen Westfälischen in einer Telefonaktion am Dienstag, 13. Februar, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Zu erreichen ist er unter der Tel. (0 57 41) 40 00 - 72. Unter dem Dach des ZSG haben die Mühlenkreiskliniken ihr Leistungsspektrum an medizinischer Diagnostik und Therapie in der Behandlung von seelischen, psychischen und psychosomatischen Erkrankungen zusammengeführt und gebündelt. Mit 170 vollstationären Betten in Lübbecke und etwa 50 Tagesklinikplätzen in Lübbecke und Minden hat das ZSG einen überregionalen Ruf. Seit 2016 werden im Medizinischen Zentrum für Seelische Gesundheit die Studierenden des Medizin Campus OWL ausgebildet. Das Einzugsgebiet reicht über den gesamten Kreis Minden-Lübbecke und die angrenzenden Regionen hinaus. Außerdem gibt es eine Psychiatrische Institutsambulanz im Krankenhaus Lübbecke. Dort werden Menschen mit seelischen Erkrankungen ambulant behandelt. Demenz, Depression, Angststörung und Burn-out: Seelische und psychische Erkrankungen haben in den vergangenen Jahren in der Öffentlichkeit eine stetige Bedeutung gewonnen. In der Psychosomatik werden insbesondere Menschen behandelt, die unter Angsterkrankungen, Zwangserkrankungen, depressiven Störungen und Somatisierungsstörungen leiden. Daneben gibt es weitere Schwerpunktstationen, etwa für Abhängigkeitserkrankte oder für ältere psychisch kranke Menschen (Gerontopsychiatrie).

realisiert durch evolver group