Die Frau wurde bewusstlos aus dem Wasser geborgen. - © Reinhard Rohlf
Die Frau wurde bewusstlos aus dem Wasser geborgen. | © Reinhard Rohlf

Lübbecke Frau aus eiskaltem Kanal gerettet

Die Bewusstlose wurde per Schlauchboot geborgen

Heike von Schulz

Lübbecke. Rettungskräfte der Feuerwehr Lübbecke haben gestern Abend eine bewusstlose Frau aus dem Kanal in Höhe des Jachthafens per Schlauchboot geborgen. Ein Passant hatte um 17.34 Uhr einen Notruf abgesetzt. Laut Pressesprecher der Feuerwehr, Andreas Püfke, hatte der Zeuge beobachtet, wie die Frau einen Teil ihrer Kleidung auszog und ins Wasser ging. Der Schiffsverkehr wurde während der Rettung eingestellt. Die Frau habe 15 Minuten im Wasser getrieben, hieß es. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Lübbecke gebracht.

realisiert durch evolver group