Rocken die Alte Ziegelei: Baby Neitzel (Leadguitar), Karo Blasek (Vocals), Dörte Baumeister (Rhythmguitar), Jeanine Langgemach (Bass) und Dajana Berck (Drums). - © Alte Ziegelei
Rocken die Alte Ziegelei: Baby Neitzel (Leadguitar), Karo Blasek (Vocals), Dörte Baumeister (Rhythmguitar), Jeanine Langgemach (Bass) und Dajana Berck (Drums). | © Alte Ziegelei

Hüllhorst Statt Rick Vito spielt AC/DC-Tributeband Black Rosie in Alter Ziegelei

Tournee des einstigen Fleetwood Mac-Gitarristen ist abgesagt

Hans Kracht

Hüllhorst-Schnathorst. Es sollte nach dem Auftritt im Vorjahr wieder ein Höhepunkt im Musikangebot der Alten Ziegelei werden, doch Rick Vito wird nicht spielen. Die Tournee des ausdrucksstarken amerikanischen Gitarristen und einstigen Musikers der legendären Band Fleetwood Mac ist komplett abgesagt worden. Und damit fällt auch der seit langem für kommenden Freitag geplante Auftritt im Schnathorster Ortsteil Struckhof aus, wie Karl-Heinz Wächter, Betreiber der Alten Ziegelei, bedauernd mitteilte. Aber er hat Ersatz gefunden. Am Freitag, 21. Oktober, ist die AC/DC Tributeband Black Rosie zu hören. Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, wie es in der Ankündigung heißt. Druckvoll präsentiert die von Gitarristin Gaby 2005 gegründete Band ausschließlich die Musik ihrer australischen Vorbilder von AC/DC, einer der wohl härtesten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Mit über 300 Konzerten seit 2006 tourt Black Rosie durch Europa und steht mit Größen wie T-Rex, Doro Pesch, Tito & Tarantula, Subway to Sally und vielen mehr auf der Bühne. Sie rockten bereits die Kieler Woche, begeisterten bei der Walpurgisnacht in Thale/Harz oder feierten mit ihren Fans bei der Osnabrücker Maiwoche. Selbst die Young-Brüder sowie AC/DC Bassist Cliff Williams haben die fünf Musikerinnen persönlich "geadelt". Fotos auf der Homepage zeugen vom Zusammentreffen mit den großen musikalischen Vorbildern. Die aus Hannover, Wernigerode und Weimar stammenden Profimusikerinnen wollen sich ein Leben ohne Konzerte, Rock 'n' Roll und feiernde Fans vor der Bühne nicht mehr vorstellen. Karten sind im Vorverkauf in Hüllhorst in der Buchhandlung Wiemann und in Lübbecke bei Foto Pescht erhältlich. Die Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 18 Euro. Einlass in der Alten Ziegelei ist ab 20 Uhr, beginnen soll das Konzert um 21 Uhr.

realisiert durch evolver group