Hüllhorst

Stetig gewachsen: Mehr als 1.300 Schüler besuchen die Gesamtschule. Sie werden von mehr als 100 Lehrern unterrichtet. Nicht nur bei größeren Veranstaltungen kommt es zu Parkproblemen. - Foto: Privat
Hüllhorst

Neues Konzept für Busverkehr und Parken an der Gesamtschule

Suche auf vier Pfoten: Um besonders unwegbares Gelände zu erschließen, kamen insgesamt vier Spürhunde der Bereitschaftspolizei zum Einsatz. Sie wurden von den Polizeihauptkommissaren Stefan Meier (Foto mit Hündin Lissy) und Ulrich Hitzmann geführt. - Foto: Alexander Lange||
Hüllhorst-Ahlsen

Vermisster Hüllhorster ist tot

Naturkunde zum Anfassen: Dieter Bohlmann von der Jägerschaft ist ehrenamtlich häufiger mit der rollenden Waldschule in der Grundschule Büttendorf zu Gast. Hier lernen die Kinder Steinmarder, Fuchs, Iltis und Co. kennen. - Kirsten Tirre
Hüllhorst-Büttendorf

Grundschule Büttendorf erhält Klimaschutzpreis

Jede Menge Aktion: Gemeindebrandinspektor Michael Möller (2.v.l.), Bürgermeister Bernd Rührup (3.v.l.) Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (5.v.l.), Oberbrandmeisterin Sonja Mehnert (2.v.r.), Löschgruppenführer Uwe Kirchhoff und die Blaulichtkids in ihren roten T-Shirts. Fotos: Stephan Pfeiffer|| - Stephan Pfeiffer
Hüllhorst-Schnathorst

Kinderfeuerwehr stellte sich vor

Ausgezeichnet: Ernst-Wilhelm Rahe, Gründungsmitglied des Hüllhorster Familienbündnis, überreichte die Urkunde und ein Wandschild an die Leiter der Feuerwehr, Michael Möller und Meik Knollmann. Auch die Kinderfeuerwehrwartin Sonja Mehnert freut sich mit ihren Töchtern Lara (2) und Nina (4) über die Überraschung. - ANJA SCHWEPPE-RAHE
Hüllhorst

Freiwillige Feuerwehr erhält Auszeichnung

Mit vereinten Kräften: Die angerückte Polizei-Hundertschaft aus Münster unterstützte die örtliche Polizei am Mittwochnachmittag. Sie durchforsteten die Felder, Teiche und das Gehöft rund um den Drosselweg in Hüllhorst-Ahlsen. - Alexander Lange
Hüllhorst

Suche nach vermisstem Hüllhorster bleibt ergebnislos

Keine Festbeleuchtung: In Hüllhorst bleibt es bei der Nachtabschaltung um 23 Uhr. Nur in Ausnahmefällen, etwa in Kreuzungsbereichen, sind die Straßenlampen durchgängig an. Symbol - Foto: Ralf Bittner
Hüllhorst

Nachteulen stehen weiter im Dunkeln

Umstritten: Dieser Fußweg mit Rampe. - Foto: Gemeinde Hüllhorst
Hüllhorst-Oberbauerschaft

Fußweg ist zu steil, zu eng, zu teuer

Die Hände zum Himmel: Martin und Silvana Steinbeck heizten der den Feiernden im Festzelt ordentlich ein. - Stephan Pfeiffer
Hüllhorst-Oberbauerschaft

Trachten, Tanz und tolle Stimmung in Oberbauerschaft

realisiert durch evolver group