Hüllhorst Einbruch in Tankstelle in Schnathorst

Zeugen gesucht: Unbekannte schlagen Scheibe der Eingangstür ein

Hüllhorst-Schnathorst (nw/tir). Zwei Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in die Tankstelle an der Mindener Straße in Schnathorst eingebrochen. Das Duo raffte in aller Eile die Tabakwaren im Verkaufsraum zusammen, verstaute die Beute in einen Pkw und verschwand. Die beiden Männer fuhren laut den Erkenntnissen der Polizei um kurz vor zwei Uhr auf das Tankstellengelände. Anschließend zertrümmerten sie mit einem Gegenstand, möglicherweise einem Vorschlaghammer, die Scheibe der Eingangstür. Danach räumten sie aus den Regalen die zahlreiche Zigarettenschachteln und Tabakdosen zusammen und verstauten diese in mitgebrachten Säcken. Eine genaue Schadenssumme stand in der Nacht zunächst nicht fest, so die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Die Ermittler suchen nun Zeugen, denen zur angegebenen Zeit ein Fahrzeug im Bereich der Tankstelle oder im Ortskern aufgefallen ist. Hinweise werden von den Beamten erbeten unter Tel. (05 71) 8 86 6- 0.

realisiert durch evolver group