Der Brand konnte schnell gelöscht werden. - © Volker Dau
Der Brand konnte schnell gelöscht werden. | © Volker Dau

Espelkamp Unbekannte zünden Autos an

In den vergangenen Wochen kam es in Espelkamp mehrfach zu Brandstiftungen

Espelkamp. Am Samstagmorgen musste die Feuerwehr Espelkamp erneut zu einem Brandeinsatz durch Brandstiftung ausrücken. Am Heuweg in Isenstedt brannten zwei abgestellte Pkw auf einem Privatgrundstück. Gegen 7.30 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Autofahrer das Feuer und alarmierte die Feuerwehr und Bewohner des angrenzenden Hauses. „Die Feuerwehr Espelkamp war unter der Leitung von Zugführer Sven Hohmeier mit zwei Löschfahrzeugen vor Ort und konnte das Feuer schnell löschen. Dennoch entstand an den beiden Autos Totalschaden", so Volker Dau, Pressesprecher der Espelkamper Feuerwehr. Menschen kamen nicht zu Schaden. Es war jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen und im Fahrzeug Feuer gelegt worden. Die Kripo hat die Ermittlung aufgenommen. Es ist in den vergangenen Wochen bereits mehrfach im Raum Espelkamp zu Brandstiftungen an Fahrzeugen gekommen.

realisiert durch evolver group