Untermalen musikalisch das Senioren-Café: Die Chorgemeinschaft Isenstedt-Frotheim gibt sich die Ehre. - © Klaus Frensing
Untermalen musikalisch das Senioren-Café: Die Chorgemeinschaft Isenstedt-Frotheim gibt sich die Ehre. | © Klaus Frensing

Espelkamp Von der Koch-Show bis zur Rock-Nacht

Bürgerhaus feiert sich selbst: Drei Tage volles Programm von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Oktober. Für alle Bevölkerungsgruppen und Altersstufen gibt es Angebote

Klaus Frensing

Espelkamp. Rock-Nacht, Koch-Show, Poetry Slam Workshop und Kaffeeklatsch - der Verein Forum - Bürgerhaus & Veranstaltungen feiert zusammen mit Bürgerhaus-Gastronom Johann Schneider sowie der Stadtbücherei und dem Stövchen den 33. Geburtstag des Bürgerhauses und hat dem Anlass entsprechend ein wahrhaft buntes Programm für ein breit gefächertes Publikum auf die Beine gestellt, wie Vereins-Vorsitzender Bernd Wlotkowski betonte. Zusammen mit seinen Vorstandskollegen, Thorsten Blauert, Burkhard Kleine, Herbert Klingel (Stövchen), Sabine Berges (Leiterin der Stadtbücherei) und Johann Schneider stellte er die Veranstaltungen vor. Workshop zum Poetry-Slam vermittelt Rüstzeug zum kreativen Schreiben Los geht es Freitagabend, 13. Oktober, ab 20 Uhr mit der Blues- und Rock-Nacht. Am Start sind "The Good Old Blues Brothers" und "Stonepit", zwei Bands aus dem Lübbecker Land, die sich dem ehrlichen, handgemachten Rock?n?Roll verschrieben haben. Karten im Vorverkauf gibt es im Kulturbüro der Stadt, in der Buchhandlung Lienstädt & Schürmann, bei Bürobedarf Schierbaum in Rahden und im Lübbecker Schreibwarengeschäft Steinkamp. Samstag, 14. Oktober, lädt die Stadtbücherei von 11 bis 16.30 Uhr zum "Poetry-Slam-Workshop" mit Dorian Steinhoff ein. Der freie Autor, Journalist und Literaturkenner vermittelt das Rüstzeug zum kreativen Schreiben und selbstsicheren Vortragen eigener verfasster Texte. "Die Teilnehmer (Mindestalter 16 Jahre) erlernen die künstlerische Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt und erlangen neue Schreib- und Sprechfähigkeiten", heißt es in der Ausschreibung. Texte präsentieren und vortragen Ziel sei es, so Sabine Berges, dass jeder Workshop-Teilnehmer am Ende über einen selbstverfassten Text und viele neue Erkenntnisse über Präsentationsmöglichkeiten und seine persönliche Wirkung vor einem Publikum gesammelt hat. Wer möchte, kann seinen Text in der Stadtbücherei aushängen oder auch am Sonntagnachmittag beim Kaffeeklatsch präsentieren. Die Teilnahmegebühr für den Workshop inclusive Getränke und Imbiss beträgt zehn Euro. Um Anmeldung wird bis zum 7. Oktober gebeten unter Tel. (0 57 72) 56 21 50 oder per E.Mail an stadtbuecherei@espelkamp.de und natürlich auch persönlich in der Bücherei. Ab 18 Uhr wird dann auf der Bühne im großen Saal des Bürgerhauses der Kochlöffel geschwungen. Zusammen mit dem bekannten TV-Koch Stefan Wiertz zaubern sechs heimische Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Wirtschaft ein Fünf-Gänge-Menü der Extraklasse. Espelkamps Bürgermeister Heinrich Vieker, der Trainer des TuS N-Lübbecke Aaron Ziercke, Boxweltmeister Christian Pawlak, Armin Gauselmann, Christoph Barre und Promi-Friseur Volker Hoffmeister binden sich die Kochschürze um. Für musikalische Unterhaltung an diesem Abend ist der Schlager-Star und Jazzer Peter Petrel verantwortlich. Bereits am Eingang wartet auf das Publikum eine lukullische Überraschung. Karten für die Koch-Show sind im Brauhaus, im Steakhouse, bei Schneiders am Brunnen, im Kulturbüro, in der Buchhandlung Lienstädt & Schürmann, bei Bürobedarf Schierbaum in Rahden sowie bei Schreibwaren Steinkamp in Lübbecke erhältlich. Kaffeeklatsch im Bürgerhaus Am dritten und letzten Tag der Geburtstagsfeierlichkeiten lädt das Stövchen ab 14.30 Uhr zum Kaffeeklatsch in das Bürgerhaus ein. "Es gibt Kaffee und Kuchen satt zum Preis von fünf Euro", sagt Stövchen-Sprecher Herbert Klingel. Die Damen des beliebten Seniorencafés werden rund 30 Torten für die Gäste backen. Freuen dürfen sich die Gäste auch auf die Chorgemeinschaft Isenstedt-Frotheim und ab 17 Uhr auf Schlagerstar Bata Ilic. Und vielleicht stimmt der bekannte Sänger ja auch zusammen mit dem Chor gemeinsam ein Lied an. Neben höchstem Torten-Genuss ist jedenfalls auch für beste musikalische Unterhaltung gesorgt.

realisiert durch evolver group