Nachrichten aus Espelkamp

Der Boras-Park mit Kunstwerk: Die übergroßen Schuhe bilden zurzeit einen bunten Kontrast zum verwüsteten und entwurzelten Areal. Doch das wird sich bald ändern, wenn die Fläche neu gestaltet wird. - Joern Spreen-Ledebur
Espelkamp

Umbau des Boras-Parks beginnt nach Ferien

Die kreativen Mädchen und Jungen: Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Sabine Hafer (2. v. r.) und Lidia Weiser (1. Reihe 5. v. r.) und Andreas Korth (1. Reihe 6. v. l.) setzten sie sich gestern auf eine kleine Steinmauer auf dem Schulhof in Gehlenbeck. ? - Foto: Karsten Schulz
Espelkamp

Espelkamp

Auf du und du: "Dusty", das Pferd, ist 19 und immer noch neugierig. Bewohner Heinz Holz stattet seinem tierischen Mitbewohner einen Besuch mit Pflegedienstleiterin Cornelia Moormann ab. - Heike von Schulz
Wehe

Neues Zuhause für den Lebensabend

Das Steuerrad wird überreicht: Marion Eckel von der Arbeitsagentur nahm es von Dirk Engelmann-Homölle, Caroline Krüger und Birgitt Hafer entgegen. ?Fotos: Klaus Frensing - Klaus Frensing
Espelkamp

25 Jahre BAM - eine Erfolgsgeschichte

Die Ritter der Kokosnuss: Michael Vahrenhorst (ISG), André Siemers (ISG), Dirk Schulz (Schulz Gebäude Service), Dominik Bulinski (ISG) und Hans-Martin Scherer (Bürgerstiftung) machten Appetit auf das große Ritterspektakel am 21. August - Klaus Frensing
Espelkamp

Espelkamper Bürgerstiftung finanziell gut gerüstet

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Trainieren im finnischen Terrain: Colin Kolbe vom TuS Lübbecke. - NW
Lübbecke

Countdown für Colin Kolbe läuft

Heute gilt es: Alexander Cernoch hat mit Espelkamps Herren 70 am letzten Spieltag ein echtes Endspiel vor der Brust. - Stefan Pollex
Espelkamp

Paul Gauselmann drückt dem TV Espelkamp im Urlaub die Daumen

Immer noch flink auf den Beinen: Hans-Georg „Schorse“ Borgmann musste den Pokal mit Lit aber abgeben. - Foto: Thorsten Möller
Lübbecke

Der Feldhandball in Nettelstedt lebt

Absage: TuS N-Lübbeckes Teammanager Zlatko Feric hat den DHB bereits telefonisch informiert. Foto: Noah Wedel - noah wedel
Lübbecke

DHB-Pokal-Erstrundenturnier: Auch der TuS N-Lübbecke winkt ab

Aufstieg perfekt gemacht: Franz Stauder (oben v.l.), Mirko Sasse, Jan-Henrik Langhorst, Tobias Löhbrink sowie (unten v.l.) Tobias Wolter und Paolo Lilliu grüßen als Verbandsliga-Meister. - Stefan Pollex
Espelkamp

TV Espelkamp zwischen Freud und Frust

Alexander Schröder blieb bei seinem Sieg über 8,8 Kilometer unter 31 Minuten. - Andreas Gerth
Lübbecke

Erneut über 400 Teilnehmer beim Lübbecker Wartturmlauf

realisiert durch evolver group