Nachrichten aus Espelkamp

Abschied: Hedwig Günther (sitzend) im Kreis ihrer Kinder aus der Pinguingruppe sowie den Kolleginnen und der Einrichtungs-Leiterin Lilia Gildenstern (r.). - Klaus Frensing
Espelkamp

Hedwig Günther nach 42 Dienstjahren verabschiedet

Setzten den ersten Spatenstich: Thorsten Blauert (Stadt; v. l.), Uwe Stark (Aufbau), Heinrich Vieker, Hans-Jörg Schmidt, Dirk Niemann (Bauunternehmen), Burkhard Hielscher (Wittekindshof) und Andreas Durczok (Aufbau). - Joern Spreen-Ledebur
Espelkamp

Neues Wohnprojekt für die Kernstadt

Der erste Sprung ins erfrischende Nass: Bürgermeister Heinrich Vieker (v. l.), DLRG-Geschäftsführer Jens Nentwich und Jan-Dirk Jungvogel, der übrigens Stammgast im Waldfreibad ist. Besucher der Freizeiteinrichtung schauen interessiert zu. - Klaus Frensing
Espelkamp

Im Espelkamper Waldfreibad hat die neue Saison begonnen

Sport im Kreis Minden-Lübbecke

Minden

Torbrügges Wechsel noch nicht perfekt

Kennen sich bereits: Rene Gruszka (r.) musste sich in Minden der Gegenwehr von Nils Torbrügge erwehren - demnächst könnten sie gemeinsam für den TuS N-Lübbecke auflaufen. - Krischi Meier
Lübbecke

Ziercke freut sich auf das Trio

Zähneknirschendes Kompliment: Andre Koch hofft auf die gleiche Dützener Einstellung im letzten Spiel. - Andreas Gerth
Lübbecke

SuS Holzhausen hat den Klassenerhalt noch nicht sicher

realisiert durch evolver group