Hat sich auf gefährliche Situationen spezialisiert: Genauso ein Miltärfahrzeug wie diesen Hummer 1 jagt Stuntkoordinator Christoph Domanski in dieser Woche auf dem neuen Autobahnteilstück an der A 30 für den Actionfilm "Out of Controll" in die Luft. FOTO: ELKE NIEDRINGHAUS-HAASPER - © Elke Niedringhaus-Haasper
Hat sich auf gefährliche Situationen spezialisiert: Genauso ein Miltärfahrzeug wie diesen Hummer 1 jagt Stuntkoordinator Christoph Domanski in dieser Woche auf dem neuen Autobahnteilstück an der A 30 für den Actionfilm "Out of Controll" in die Luft. FOTO: ELKE NIEDRINGHAUS-HAASPER | © Elke Niedringhaus-Haasper

Bad Oeynhausen Stuntkoordinator Christoph Domanski jagt auf der A 30 Autos in die Luft

Der Fachmann für riskante Szenen ist preisgekrönt und doubelte Til Schweiger in "Tschiller of duty"

Bad Oeynhausen. Wenn es sein muss, dann springt er aus einem Flugzeug. Fliegt in einem Auto über einen explodierenden Lastwagen. Oder stürzt sich von einem Dach durch zwei Balkone hindurch auf einen Bürgersteig. Christoph Domanski ist Fachmann für waghalsige Manöver und doubelt Schauspieler, wenn es richtig gefährlich wird. Etwa in der Erfolgsserie „Alarm für Cobra 11". Zurzeit arbeitet der 44-Jährige in Bad Oeynhausen. In der Stadt, in der seine Karriere vor 19 Jahren mit einem Selbstverteidigungskursus für Frauen begann. Zehn Limousinen, ein Lamborghini und ein Militärfahrzeug des Typs Hummer 1 müssen dran glauben, wenn Domanski ab Mittwoch als Koordinator der Firma Action Concept mit seinen Kollegen auf dem neu gebauten Teilstück der A-30-Nordumgehung die Action-Szenen für den Spielfilm „Out of Control" einspielt...

realisiert durch evolver group