Bad Oeynhausen

Gefahrenstelle: „Der Werreradweg an der Unterführung der Eidinghausener Straße ist viel zu eng“, kritisiert VCD-Sprecher Thomas Dippert. Die Verwaltung plant nun einen Neubau. ARCHIVFoto: Ulf Hanke - Ulf Hanke
Bad Oeynhausen

Werre-Radweg wird ausgebaut

Zeugen gesucht: Zur Klärung der Unfallursache braucht die Polizei Hilfe. - Polizei
Bad Oeynhausen

Nach Unfall auf der Kanalstraße: Opfer weiter in Lebensgefahr

Engagieren sich: Schüler und Schülerinnen des Berufskollegs mit Schulleiter Michael Paul (l.) und Rolf Watermann, Vorstandsmitglied des Lions Clubs Porta Westfalica. - Foto: privat
Bad Oeynhausen

Vorbildlicher Kampf gegen Blutkrebs

In Szene gesetzt: Den Bad Oeynhausenern ist sie vor allem als Peggy Wehmeier in Erinnerung geblieben. Nun schreibt die gebürtige Rehmerin als Carla Berling Krimis, die in der Kurstadt spielen. Foto: Philippe Ramakers - intuitive fotografie
Bad Oeynhausen

Mord in der Provinz

Neue Rezepte: Das zweite Kochbuch aus der Flüchtlingshilfe. - privat
Bad Oeynhausen

Kulinarischer Streifzug durch die Welt

Hatte viel zu tun: Als der Nikolaus mit seiner Pferdekutsche zum Schweinebrunnen kam, warteten dort schon zahlreiche Kinder mit ihren Eltern, um ihre Tüten in Empfang zu nehmen. Foto:Heidi Froreich - Heidi Froreich
Bad Oeynhausen

Nikolaus verschenkt 500 rote Stiefeltüten

Ehrenplatz: Eigentlich heißt es ursprünglich „Immerdar“, aber die Familie taufte es auf Ingrid. Nun steht das blaue Schwein bei Hilda Lührig-Nockemann auf dem Schrank. - Foto: Privat
Bad Oeynhausen

Ingrid auf dem Schrank

Mario Meier, Johnsan Gnaneswaran, Sabrina Strunk, Sascha Rößler, Dorothea Dohmann mit Ronja (v.l.) freuen sich, dass die Aktion Mensch die Anschaffung des neuen Kleinbusses ermöglicht hat. - Anke Marholdt
Bad Oeynhausen

Im Bulli sicher wie zu Hause

Zum Dank ein kleines Geschenk: Bürgermeister Achim Wilmsmeier hat allen Helfern ein Weinglas mit eingraviertem Stadtwappen übergeben. Vom Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro wird eine Fortbildung organisiert. - Foto: Heidi Froreich
Bad Oeynhausen

Wichtiger Beitrag zur Integration

Karambolage: Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 30 kurz vor Bad Oeynhausen wurden vier Menschen leicht verletzt. - Thorsten Gödecker
Löhne

Vier Verletzte bei Unfall auf der A 30

realisiert durch evolver group