Bad Oeynhausen

Neues Ensemble: Die Wühlmäuse gastieren mit Birthe Wolter, Mathias Harrebye-Brandt, Santina Maria Schrader und Robert Louis Griesbach in der Kurstadt. - Foto: Wühlmäuse
Bad Oeynhausen

Exklusive Vor-Premiere mit Dieter Hallervorden 1

Begeistert: NW-Leser Ursula Heine (v. l.), Jürgen Fiege, Otto Hahn, Gerd Prinzhorn, Helmut Zelle, Ursula Gaede, Rainer Hahn, Sabine Sander, Bärbel Höltkemeier, Walttraud Stärke, Marlies Schindler, Jana Jasmin Kucharzik, Sabine Kögel und Silke Bönecke genossen den etwas anderen Blick auf das GOP-Varieté. Fotos: Nicole Sielermann - Nicole Sielermann
Bad Oeynhausen

NW-Leser auf der Bühne der Artisten

Ein halber Liter: So viel Blut gibt jeder Spender ab. - Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Bad Oeynhausen

Jede Spende wird teuer verkauft

Unter Atemschutz: Mit starken Einsatzkräften versuchen die Feuerwehr, die Flammen unter Kontrolle zu bekommen. - Jörg Stuke
Bad Oeynhausen

Wohnhaus in Bad Oeynhausen in Flammen

Fleißige Planer: Torben Fette (vorn v.l.), Max Böke, Willi Obersundermeier, Robert Fissenewert (hinten v.l.), Dirk Starke, Stefan Droop, Heiner Berg, Martina Starke-Bents, Karlheinz Sieker, Max König, Michael Thron, Herbert Pangritz, Iris Rüter, Bärbel Pangritz, Markus Garen und August Greßmeier bereiten das Jubiläumsfest zum 20-jährigen Bestehen des Treckervereins Bad Oeynhausen vor. Zum Foto haben sie sich um Dirk Starkes roten Lindner Traktor versammelt, der 1972 in Österreich gebaut wurde. - SANDRA C. SIEGEMUND
Bad Oeynhausen

Erstes Treckerkino in Dehme

Großer Andrang: In den Abendstunden ist der Rehmer Markt beliebter Treffpunkt bei Jung und Alt. Archiv - Foto: Nicole Sielermann
Bad Oeynhausen

In Rehme wird gefeiert

Auf dem Boden: Dana Schulte-Siepmann und Kyra Reinert beherrschen nicht nur das Schleuderbrett. - Heidi Froreich
Bad Oeynhausen

Nachwuchsartisten beweisen Kreativität

Im Sielpark heimisch: Der Große Abendsegler nutzt die Waldränder und Werre-Wiesen als Lebensraum. - Sandra Meier
Bad Oeynhausen

Auf Fledermaus-Pirsch im Sielpark

Hat viele Erinnerungen: Andreas Ehlebracht war gemeinsam mit seiner Frau Christina vier Jahre lang in Nigeria. Dort hat der Lehrer Kinder an einer deutschen Schule unterrichtet. Eine 5. Klasse hat ihm ein Erinnerungsbuch gestaltet. Foto: Susanne Barth - Susanne Barth
Löhne

Andreas Ehlebracht unterrichtet vier Jahre in Nigeria

realisiert durch evolver group